Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Homo sustinens - Auf dem Weg zu einem Menschenbild der Nachhaltigkeit

  • Kartonierter Einband
  • 510 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Konzept der Nachhaltigkeit ist zu einem zentralen Gestaltungsprinzip der nationalen und internationalen Politik geworden. Es b... Weiterlesen
20%
54.50 CHF 43.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Zusammenfassung
Das Konzept der Nachhaltigkeit ist zu einem zentralen Gestaltungsprinzip der nationalen und internationalen Politik geworden. Es beinhaltet besondere Herausforderungen sowohl für das praktische Handeln von Menschen als auch für die Suche nach dem adäquaten Menschenbild. Dementsprechend widmet sich das Buch den folgenden Fragen: Welche menschlichen Fähigkeiten und Eigenschaften werden für die praktische Umsetzung des Nachhaltigkeitskonzepts benötigt? Welchen Beitrag können bestehende Menschenbilder in der Ökonomik für die Beschreibung, Erklärung und zukunftsfähige Gestaltung der relevanten Handlungsbereiche leisten? Inwiefern können Handlungstheorien aus anderen Disziplinen hilfreich sein, entsprechende Handlungspotentiale und Gestaltungsmöglichkeiten aufzuzeigen und zu erklären? Welche Folgerungen können für die Gestaltung der gesamtwirtschaftlichen Steuerungsprozesse und für die Unternehmensführung daraus abgeleitet werden? Ausgehend von einer kritischen Analyse vorhandener handlungstheoretischer Ansätze in der Ökonomik wird das Konzept des homo sustinens als integratives Menschenbild für eine transdisziplinär angelegte Wissenschaft der Nachhaltigkeit entwickelt. Es fungiert zum einen als Leitbild für die Bewältigung zukünftiger ökologischer, sozialer und ökonomischer Probleme. Zum anderen versteht es sich als transdisziplinäres Erklärungsmodell, das auf handlungstheoretischen Grundlagen aus der Ökonomik, der Psychologie, der Soziologie, der Sozialphilosophie und der Evolutionsbiologie basiert. Es reflektiert dabei die jedem Menschenbild eigene Dialektik von normativen und positiven Aussagen und ermöglicht die Identifikation spezifischer Entfaltungsbedingungen für nachhaltiges Handeln im gesamtgesellschaftlichen und im betrieblichen Zusammenhang. Damit wendet sich das Buch an Ökonomen, Ökologen, Soziologen und Psychologen, ist aber auch für zukunftsorientierte Unternehmenspraktiker und Politiker sowie alle an der Nachhaltigkeit interessierten Menschen gedacht.

Produktinformationen

Titel: Homo sustinens - Auf dem Weg zu einem Menschenbild der Nachhaltigkeit
Autor:
EAN: 9783895183676
ISBN: 978-3-89518-367-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Metropolis
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 510
Gewicht: 499g
Größe: H209mm x B135mm x T27mm
Jahr: 2001

Weitere Produkte aus der Reihe "Ökologie und Wirtschaftsforschung"