Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Kindheit in der Nachkriegszeit

  • Kartonierter Einband
  • 124 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Den anglo-amerikanischen Bombenangriff auf seine Heimatstadt, die Flucht aus dem vergasten Luftschutzkeller und vor den Maschineng... Weiterlesen
20%
19.50 CHF 15.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Den anglo-amerikanischen Bombenangriff auf seine Heimatstadt, die Flucht aus dem vergasten Luftschutzkeller und vor den Maschinengewehrgarben der Tiefflieger überlebt der Autor als Kleinkind in den Armen seiner Mutter. In den entbehrungsreichen Nachkriegsjahren herrscht Mangel an allen lebensnotwendigen Dingen. Viele Kinder wachsen als Halb- oder Vollwaisen auf. Die Auswirkungen der Teilung Deutschlands werden besonders im geteilten Berlin deutlich. Es sind Jahre der ideologischen Konfrontation verschiedener Gesellschaftssysteme. In den umliegenden seenreichen märkischen Wäldern verbringt der Autor bei seinen Großeltern unbeschwerte Tage seiner Kindheit.

Autorentext

Der Verfasser, Jahrgang 1943, in der Nachkriegszeit aufgewachsen, schildert aus der Sicht eines Kindes das Leben in seinem im II. Weltkrieg zerstörten Geburtsort und in der geteilten Hauptstadt. Der Weg zur Schule führt ihn durch eine Trümmerlandschaft. Im Wiederaufbau ruht die Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Nach dem Lehrerexamen ist der Autor in der Grundschule und später als Kunsterzieher in der Realschule tätig. Eigentlich dem bildkünstlerischen Schaffen zugewandt, bewegten ihn doch die unvergesslichen Kindheitserlebnisse zum Schreiben dieses Buches.

Produktinformationen

Titel: Kindheit in der Nachkriegszeit
Autor:
EAN: 9783837077582
ISBN: 978-3-8370-7758-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 124
Gewicht: 189g
Größe: H210mm x B148mm x T7mm
Jahr: 2009
Land: DE