Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Abschlussprüfer und Corporate Governance

  • Kartonierter Einband
  • 446 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Arbeit beschäftigt sich mit der Rolle und Stellung des Abschlussprüfers in der Corporate Governance. Ziel der Arbeit ist es, V... Weiterlesen
20%
121.10 CHF 96.90
Sie sparen CHF 24.20
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Arbeit beschäftigt sich mit der Rolle und Stellung des Abschlussprüfers in der Corporate Governance. Ziel der Arbeit ist es, Vorschläge und Empfehlungen für Reformen zu machen, damit der Prüfer auch im 21. Jahrhundert den Herausforderungen, die an ihn gestellt werden, gerecht werden kann. Im Mittelpunkt der Betrachtung stehen dabei die Prüfungspflicht, die Berichterstattung, die Unabhängigkeit und die Haftung des Abschlussprüfers.

Autorentext

Der Autor: Bernd Mößle, geboren 1970 in Nelspruit, Südafrika, Studium der Rechtswissenschaften und Erstes Juristisches Staatsexamen in Konstanz; Referendariat und Zweites Juristisches Staatsexamen im OLG-Bezirk Karlsruhe; Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Wirtschafts- und Steuerrecht sowie Internationales Privatrecht, Universität Konstanz; M. Juris am Magdalen College, Oxford, England; Promotion. Seit 2002 Rechtsanwalt in Frankfurt am Main.



Klappentext

Die Arbeit beschäftigt sich mit der Rolle und Stellung des Abschlussprüfers in der Corporate Governance. Ziel der Arbeit ist es, Vorschläge und Empfehlungen für Reformen zu machen, damit der Prüfer auch im 21. Jahrhundert den Herausforderungen, die an ihn gestellt werden, gerecht werden kann. Im Mittelpunkt der Betrachtung stehen dabei die Prüfungspflicht, die Berichterstattung, die Unabhängigkeit und die Haftung des Abschlussprüfers.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Corporate Governance - Begriff - Globale Entwicklungen - Europäische Entwicklungen - Nationale Entwicklungen - Zukunft - Der Abschlussprüfer - Die Bedeutung für die corporate governance und Kapitalmarkt - Historische Entwicklung - Aufgaben, Funktion und Rolle - Reform der Abschlussprüfung - Prüfungsstoff - Prüfungsaufgaben und -methoden - Prüfungsberichterstattung - Stärkung der Unabhängigkeit - Sicherung der Unabhängigkeit und Qualität - Position des Abschlussprüfers im Überwachungssystem der Aktiengesellschaft.

Produktinformationen

Titel: Abschlussprüfer und Corporate Governance
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631514047
ISBN: 978-3-631-51404-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Steuern
Anzahl Seiten: 446
Gewicht: 594g
Größe: H208mm x B146mm x T27mm
Jahr: 2003
Untertitel: Deutsch
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"