Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Patientenorientierte Kostenrechnung

  • Kartonierter Einband
  • 136 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Gesundheitssystem und speziell die Krankenhäuser leiden unter einer zunehmenden Ressourcenverknappung. Gerade im Bereich der I... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Das Gesundheitssystem und speziell die Krankenhäuser leiden unter einer zunehmenden Ressourcenverknappung. Gerade im Bereich der Intensivmedizin entsteht hierdurch ein erhebliches Spannungsfeld.In einer solchen Situation ist es für den handelnden Arzt notwendig belastbare Fakten zur Verfügung zu haben, um mit den Budgetverantwortlichen in einen konstruktiven Dialog treten zu können.Das hier vorgestellte, einfach anzuwendende Rechnungssystem liefert Daten über die tatsächlich anfallenden Kosten, sowohl für den einzelnen Patienten als auch für die gesamte Abteilung. Der Vergleich der Kosten mit den durch die Abrechnung nach DRG erzielten Einnahmen liefert die für die Diskussion notwendigen Argumente.Auch Kostenabschätzungen für einzelne Krankheitsbilder und für Behandlungspfade können gewonnen werden. Hierdurch wird eine strategische Ausrichtung im Wettbewerb der einzelnen Anbieter unterstützt.Hinzu kommt die Möglichkeit, Aussagen über das eingesetzte und das benötigte Personal zu machen. Dies ermöglicht eine am tatsächlichen Bedarf orientierte Personalbedarfsrechnung.

Autorentext

Bernd Miele, Arzt fà r Anà sthesiologie, Zusatzbezeichnung Intensivmedizin. Studium der Medizin an der Università t des Saarlandes. Zustà ndiger Oberarzt fà r die operative Intensivmedizin am Marienhospital Herne, Klinikum der Ruhr Università t Bochum. Hauptarbeitsgebiete: Intensivtherapie, Kostenrechnung und Ethik in der Medizin.



Klappentext

Das Gesundheitssystem und speziell die Krankenhäuser leiden unter einer zunehmenden Ressourcenverknappung. Gerade im Bereich der Intensivmedizin entsteht hierdurch ein erhebliches Spannungsfeld. In einer solchen Situation ist es für den handelnden Arzt notwendig belastbare Fakten zur Verfügung zu haben, um mit den Budgetverantwortlichen in einen konstruktiven Dialog treten zu können. Das hier vorgestellte, einfach anzuwendende Rechnungssystem liefert Daten über die tatsächlich anfallenden Kosten, sowohl für den einzelnen Patienten als auch für die gesamte Abteilung. Der Vergleich der Kosten mit den durch die Abrechnung nach DRG erzielten Einnahmen liefert die für die Diskussion notwendigen Argumente. Auch Kostenabschätzungen für einzelne Krankheitsbilder und für Behandlungspfade können gewonnen werden. Hierdurch wird eine strategische Ausrichtung im Wettbewerb der einzelnen Anbieter unterstützt. Hinzu kommt die Möglichkeit, Aussagen über das eingesetzte und das benötigte Personal zu machen. Dies ermöglicht eine am tatsächlichen Bedarf orientierte Personalbedarfsrechnung.

Produktinformationen

Titel: Patientenorientierte Kostenrechnung
Untertitel: Leitfaden für die Einführung einer Prozesskostenrechnung im Krankenhaus
Autor:
EAN: 9783836488983
ISBN: 978-3-8364-8898-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 219g
Größe: H220mm x B150mm x T8mm
Jahr: 2013