Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Ethik und Public Relations in der Pharmaindustrie

  • Kartonierter Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die PR werden immer wichtiger für Unternehmen. Doch ein unüberlegter Einsatz des Instruments reicht nicht aus, um auf neue Herausf... Weiterlesen
20%
94.00 CHF 75.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Die PR werden immer wichtiger für Unternehmen. Doch ein unüberlegter Einsatz des Instruments reicht nicht aus, um auf neue Herausforderungen richtig zu reagieren. Besonders der Gesundheitssektor ist ein sensibler Bereich, bei dem ständig ethische Fragestellungen zu beantworten sind. Die Arbeit befasst sich mit der Theorie in den Bereichen PR, Ethik und Pharmaindustrie. Es wird beschrieben, wie die PR heute gesehen werden, was sie für Ziele und Aufgaben zu erfüllen haben und wie sie in die Unternehmen integriert sind. Das Kapitel über die Pharmaindustrie zeigt, welche Rolle die Branche in der heutigen Wirtschaft spielt und welche Probleme sie besonders zu bewältigen hat. Als konkretes Beispiel wird auf die Problematik der Vogelgrippe eingegangen. Im zweiten Teil werden die theoretischen Erkenntnisse mittels qualitativer Experteninterviews genauer untersucht. Dabei wurden Experten aus der Pharmaindustrie und fachkundige Journalisten befragt. Die Erkenntnisse zeigen, dass die Ethik, gerade in der Pharmaindustrie, eine große Rolle bei spielt. Hierbei sind vor allem verschiedene Normen und Richtlinien ein beliebtes Hilfsmittel, um ethisches Handeln zu garantieren.

Autorentext

Mag. (FH) Bernd Hagen wurde 1980 geboren und lebt in Wien. Er studierte Wirtschaftsberatende Berufe an der Fachhochschule Wiener Neustadt, war anschlieÃYend als PR-Berater tätig und arbeitet nun im Dienstleistungs-Marketing.



Klappentext

Die PR werden immer wichtiger für Unternehmen. Doch ein unüberlegter Einsatz des Instruments reicht nicht aus, um auf neue Herausforderungen richtig zu reagieren. Besonders der Gesundheitssektor ist ein sensibler Bereich, bei dem ständig ethische Fragestellungen zu beantworten sind. Die Arbeit befasst sich mit der Theorie in den Bereichen PR, Ethik und Pharmaindustrie. Es wird beschrieben, wie die PR heute gesehen werden, was sie für Ziele und Aufgaben zu erfüllen haben und wie sie in die Unternehmen integriert sind. Das Kapitel über die Pharmaindustrie zeigt, welche Rolle die Branche in der heutigen Wirtschaft spielt und welche Probleme sie besonders zu bewältigen hat. Als konkretes Beispiel wird auf die Problematik der Vogelgrippe eingegangen. Im zweiten Teil werden die theoretischen Erkenntnisse mittels qualitativer Experteninterviews genauer untersucht. Dabei wurden Experten aus der Pharmaindustrie und fachkundige Journalisten befragt. Die Erkenntnisse zeigen, dass die Ethik, gerade in der Pharmaindustrie, eine große Rolle bei spielt. Hierbei sind vor allem verschiedene Normen und Richtlinien ein beliebtes Hilfsmittel, um ethisches Handeln zu garantieren.

Produktinformationen

Titel: Ethik und Public Relations in der Pharmaindustrie
Untertitel: Unter besonderer Berücksichtigung des H5N1-Virus
Autor:
EAN: 9783836479097
ISBN: 978-3-8364-7909-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 302g
Größe: H220mm x B150mm x T12mm
Jahr: 2013