Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Machtaspekte der Unternehmungsfinanzierung

  • Kartonierter Einband
  • 307 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bisher wurden in der Finanzierungstheorie Einfluss- und Machtbeziehungen zwischen Unternehmung und Kapitalgebern weitgehend vernac... Weiterlesen
20%
90.00 CHF 72.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Bisher wurden in der Finanzierungstheorie Einfluss- und Machtbeziehungen zwischen Unternehmung und Kapitalgebern weitgehend vernachlässigt. Sie beeinflussen aber reale Finanzierungsentscheidungen. Um die Berücksichtigung von Machtaspekten bei Finanzierungsent- scheidungen auf eine operationale Grundlage zu stellen, muss daher die aus verschiedenen Finanzierungsmassnahmen resultierende Kapitalgebermacht vergleichbar gemacht werden: Mit Hilfe eines am unternehmungspolitischen Entscheidungsprozess orientierten Instrumentariums lassen sich Machtprofile erstellen, die eine realistische Rangordnung der gegebenen Finanzierungsmöglichkeiten erlauben.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Finanzierungsmöglichkeiten verschiedener Rechtsformen - Analyse der Kapitalgeberrechte - Formale Kapitalgebermacht - Determinanten der Kapitalgebermacht - Vergleich der Kapitalgebertypen und der rechtsformspezifischen Finanzierungsmöglichkeiten.

Produktinformationen

Titel: Machtaspekte der Unternehmungsfinanzierung
Untertitel: Eine machttheoretische Analyse der Finanzierungsmöglichkeiten verschiedener Rechtsformen der Unternehmung zur Berücksichtigung von Machtaspekten bei der Finanzierungsentscheidung
Autor:
EAN: 9783820490701
ISBN: 978-3-8204-9070-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 307
Gewicht: 422g
Größe: H208mm x B146mm x T23mm
Jahr: 1985
Auflage: Neuausg.