Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Christina 01. Zwillinge als Licht geboren

  • Fester Einband
  • 319 Seiten
(6) Bewertungen ansehen
Bewertungen
(6)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(4) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(2)
(0)
(1)
(0)
(1)
powered by 
Band 1 der neuen Buchreihe über Christina von Dreien: Christina ist ein 16-jähriges Mädchen aus dem schweizerischen Toggenburg. Si... Weiterlesen
20%
29.00 CHF 23.20
Sofort lieferbar.

Beschreibung

Band 1 der neuen Buchreihe über Christina von Dreien: Christina ist ein 16-jähriges Mädchen aus dem schweizerischen Toggenburg. Sie wurde mit einem stark erweiterten Bewusstsein geboren und gehört damit zu einer neuen Generation von jungen evolutionären Denkern, die das Dasein des Menschen als eine Komplexität von Quantenphysik, Neuropsychologie und Spiritualität erkennen, beschreiben und leben. Sie zeigt seit jeher einen bemerkenswerten Durchblick im heutigen Weltgeschehen und verblüfft mit ihrer hohen Ethik sowie mit einer Weisheit und einem inneren Frieden, die eine neue Dimension des Menschseins erahnen lassen. Ohne jegliche Überforderung offenbart Christina einen völlig natürlichen Umgang mit einer Vielzahl von paranormalen Begabungen wie multidimensionale Wahrnehmung, Aura-Sichtigkeit, Hellsichtigkeit, Telepathie, Telekinese, Jenseitskontakte, Tier- und Pflanzenkommunikation und dergleichen. Von Geburt an steht sie zudem in einer bewussten Verbindung mit höherdimensionalen Sphären und Zivilisationen des Lichts. Als Vorbotin einer neuen Stufe der menschlichen Evolution hat Christina sich gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester Elena auf der Erde inkarniert, um Licht und Frieden zu verbreiten. Sie sagt: "Die Lichter sind weltweit alle schon da. Es braucht nur noch jemand, der die On-Taste drückt." Band 1 erzählt - aus der Sicht ihrer Mutter Bernadette - die Geschichte von Christinas außergewöhnlichen Geburt, Kindheit und Jugend bis zu ihrem 16. Lebensjahr. Es sind Jahre des Angewöhnens an die Dreidimensionalität, des Geschultwerdens und der Prüfungen, um sich auf ihre Lebensaufgabe vorzubereiten. Diese fasst Christina mit den drei Kernbegriffen Freiheit, Wahrheit und Liebe zusammen. "Ich bin hier, um die Menschen dabei zu unterstützen, ein erweitertes Bewusstsein zu erlangen. Mit ihrem erweiterten Horizont könnten die Menschen selber einsehen, was heutzutage nicht richtig läuft auf diesem Planeten. Dann könnten sie in jedem Lebensbereich neue Lösungen und Perspektiven entwickeln, die langfristig erfolgreich sein werden. Doch die Menschen haben den freien Willen. Es liegt allein in ihrer Entscheidung." (Christina von Dreien)

Autorentext
Christina ist ein 16-jähriges Mädchen aus dem schweizerischen Toggenburg. Sie wurde mit einem stark erweiterten Bewusstsein geboren und gehört damit zu einer neuen Generation von jungen evolutionären Denkern, die das Dasein des Menschen als eine Komplexität von Quantenphysik, Neuropsychologie und Spiritualität erkennen, beschreiben und leben. Sie zeigt seit jeher einen bemerkenswerten Durchblick im heutigen Weltgeschehen und verblüfft mit ihrer hohen Ethik sowie mit einer Weisheit und einem inneren Frieden, die eine neue Dimension des Menschseins erahnen lassen.

Klappentext
Ohne jegliche Überforderung offenbart Christina einen völlig natürlichen Umgang mit einer Vielzahl von paranormalen Begabungen wie multidimensionale Wahrnehmung, Aura-Sichtigkeit, Hellsichtigkeit, Telepathie, Telekinese, Jenseitskontakte, Tier- und Pflanzenkommunikation und dergleichen. Von Geburt an steht sie zudem in einer bewussten Verbindung mit höherdimensionalen Sphären und Zivilisationen des Lichts. Als Vorbotin einer neuen Stufe der menschlichen Evolution hat Christina sich gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester Elena auf der Erde inkarniert, um Licht und Frieden zu verbreiten. Sie sagt: «Die Lichter sind weltweit alle schon da. Es braucht nur noch jemand, der die On-Taste drückt.» Band 1 erzählt aus der Sicht ihrer Mutter Bernadette die Geschichte von Christinas außergewöhnlichen Geburt, Kindheit und Jugend bis zu ihrem 16. Lebensjahr. Es sind Jahre des Angewöhnens an die Dreidimensionalität, des Geschultwerdens und der Prüfungen, um sich auf ihre Lebensaufgabe vorzubereiten. Diese fasst Christina mit den drei Kernbegriffen Freiheit, Wahrheit und Liebe zusammen.

Inhalt
1 Einleitung: Ein unauffälliges Mädchen 2 Meine Biografie in Kürze 3 Januar 2015: Veränderungen stehen an 4 Wie alles begann: Das erste Lebensjahr 5 Christinas Kindheit 6 Christinas Schulzeit 7 22. Februar 2015: Einblicke ins Jenseits 8 Elena 9 Seelen und Seelenpläne 10 Kritische Analyse unserer Zeit 11 Ganzheitliche Medizin 12 Licht und Unlicht 13 Bewusstsein, Schwingung und Energie 14 Besondere Wahrnehmungen und Synästhesie 15 Menschen der neuen Zeit 16 Dimensionen 17 Das alte und das neue Bewusstsein 18 Die rätselhafte Truhe 19 Elementarwesen 20 Der Herzschlag der Erde 21 Christinas 14. Geburtstag 22 Das Schulsystem der Zukunft 23 Ernährung 24 Heilung 25 Liebe 26 Weitere Begabungen offenbaren sich 27 Christinas Lichtsäule 28 Das Phantom des Todes 29 Die Namen Elena und Christina 30 Telepathie, Telekinese und andere Begabungen 31 Schulstufenwechsel 2015 32 Sommerferien 2015 33 Wesen des Unlichts 34 Kleine Alltagsbegebenheiten 35 Gespräche mit Christina 36 Die Frage nach der Berufswahl 37 Das Rätsel um Elena 38 Beruf und Berufung 39 2016: Ein Netzwerk des Lichts entsteht 40 Das Buchprojekt 41 Schlusswort von Christina Danksagungen Über die Autorin

Produktinformationen

Titel: Christina 01. Zwillinge als Licht geboren
Untertitel: Christina 1
Autor:
EAN: 9783905831481
ISBN: 978-3-905831-48-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Govinda
Genre: Psychologie & Esoterik
Anzahl Seiten: 319
Gewicht: 571g
Größe: H216mm x B156mm x T30mm
Veröffentlichung: 19.06.2018
Jahr: 2017
Auflage: 6. Aufl.
Land: CZ

Bewertungen

Gesamtübersicht

5.0

aus 6 Bewertungen

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel

Die hilfreichsten Bewertungen zuerst