Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Warum manche "trotzdem" nicht straffällig werden

  • Kartonierter Einband
  • 254 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die vorliegende Arbeit untersucht, inwieweit die Ergebnisse der Resilienzforschung für die Zwecke der Kriminalprognose nutzbar gem... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Die vorliegende Arbeit untersucht, inwieweit die Ergebnisse der Resilienzforschung für die Zwecke der Kriminalprognose nutzbar gemacht werden können. Die Ergebnisse zahlreicher Studien zeigen, dass es sich bei Resilienz um ein individuelles Phänomen handelt, dessen Wirkung kontextabhängig und multifinal ist. Durch einen vertieften Blick auf die Methode der idealtypisch vergleichenden Einzelfallanalyse (MIVEA) wird aufgezeigt, dass die Methode viele Parallelen zum Resilienzkonzept aufweist und geeignet ist, die konkrete Wirkung vermeintlich schützender Faktoren im Einzelfall sichtbar zu machen.

Produktinformationen

Titel: Warum manche "trotzdem" nicht straffällig werden
Untertitel: Ein Versuch, die Ergebnisse der Resilienzforschung in die Angewandte Kriminologie zu integrieren
Autor:
EAN: 9783643139641
ISBN: 978-3-643-13964-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lit Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 254
Gewicht: 383g
Größe: H210mm x B146mm x T22mm
Veröffentlichung: 06.02.2018
Jahr: 2018