Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

2-Blöcke mit metazyklischen und minimal nichtabelschen Defektgruppen

  • Kartonierter Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der modularen Darstellungstheorie realisiert man endliche Gruppen durch Matrizen über Körpern mit positiver Charakteristik. Die... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

In der modularen Darstellungstheorie realisiert man endliche Gruppen durch Matrizen über Körpern mit positiver Charakteristik. Die entsprechenden Charaktere verteilt man auf sogenannte Blöcke. Viele Informationen über einen Block sind in seiner Defektgruppe kodiert. Oft kann man zum Beispiel die Anzahl der Charaktere in einem Block aus seiner Defektgruppe ableiten. In dieser Arbeit werden solche Informationen für spezielle Defektgruppen untersucht. Dabei wird stets vorausgesetzt, dass der zugrunde liegende Körper die Charakteristik 2 hat. Es werden wichtige Vermutungen, wie zum Beispiel Alperins Gewichts-Vermutung für diese Spezialfälle bewiesen. In einem anderen Teil der Arbeit werden neue Methoden zum Nachweis von Brauers k(B)-Vermutung für allgemeine Blöcke vorgestellt. Mit diesen gelingt es unter anderem zu zeigen, dass Brauers k(B)-Vermutung für 2-Blöcke vom Defekt kleiner gleich 4 erfüllt ist.

Autorentext

Diplom-Studium und Promotion der Mathematik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, danach PostDoc ebenfalls in Jena.

Produktinformationen

Titel: 2-Blöcke mit metazyklischen und minimal nichtabelschen Defektgruppen
Untertitel: Dissertation
Autor:
EAN: 9783838119618
ISBN: 978-3-8381-1961-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 255g
Größe: H220mm x B150mm x T10mm
Jahr: 2015
Auflage: Aufl.