Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Value Reporting

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Starker internationaler Wettbewerb bei der Beschaffung von Eigen- und Fremd kapital zwingt die Unternehmen zu einer Steigerung des... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Starker internationaler Wettbewerb bei der Beschaffung von Eigen- und Fremd kapital zwingt die Unternehmen zu einer Steigerung des Shareholder Value. Ma na ger versuchen dies durch konsequentes Value Management zu erreichen. Die externe Berichterstattung soll dem Kapitalmarkt die intern geschaffene Wert stei gerung vollständig darlegen. Dabei reicht die gesetzlich vorgeschrie bene Berichterstattung nicht aus und führt zu Wertlücken zwischen aktuellem Marktwert und potentiellem Fundamentalwert, insbesondere durch die weitge hen de Nichtberücksichtigung von Intangible Assets. Diesen Beitrag zur Kommu ni kation unternehmenswerterheblicher Daten kann das Value Reporting leisten. Inwieweit sollte also das Value Management um das Value Reporting ergänzt werden? Benjamin Rußler zeigt die Notwendigkeit des Value Reporting auf und dabei ins besondere die mit den Intangible Assets zusammenhängende Problematik. Außerdem legt er in einem Rahmenkonzept die inhaltliche Ausgestaltung des Value Reporting fest, um eine optimale Unterstützung des Value Management zu erzielen. Das Buch richtet sich an Wirtschaftswissenschaftler und alle, die erfolgreich wertorientierte Unternehmensführung betreiben wollen.

Autorentext

Diplom-Betriebswirt (FH): BWL-Studium mit den Schwerpunkten Bank-, Finanz- und Investitionswirtschaft sowie Controlling an der FH Landshut (University of Applied Sciences) und an der Ashcroft International Business School/Anglia Polytechnic University Chelmsford, UK. Controller bei der RTL2 Fernsehen GmbH & Co. KG, München.



Klappentext

This study is an attempt to explore de Man's (1919-1983)critical stance in relation to the major critical schools during his literary career.The difficulty of reading Paul de Man is asserted in almost every study or research written on his works.To study the overall importance, impact, the meaning and significance of his thoughts and writing is a very difficult goal to achieve. Depicting de Man's critical stance cannot be located in the boundaries of "Deconstruction" alone.His writings expose his adherence to various critical techniques which he investigated all through his critical life.De Man was one of the first generation of literary critics to introduce explicitly theoretical deconstructive ideas into literary criticism.He is a controversial critic whose work inspires some critics and provokes others to read his deconstructive texts and redeconstruct them. This study is a re-consideration of de Man's critical process to reach an understanding of his critical stance through de Manian re-reading techniques.

Produktinformationen

Titel: Value Reporting
Untertitel: Wesentlicher Beitrag zum Value Management
Autor:
EAN: 9783639391626
ISBN: 978-3-639-39162-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 183g
Größe: H220mm x B150mm x T7mm
Jahr: 2013
Auflage: Aufl.