Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Die Subkulturtheorie nach Albert K. Cohen

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Recht, Kriminalität abw. Verhalten, Note: 1,3, Universität Augsburg, V... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Recht, Kriminalität abw. Verhalten, Note: 1,3, Universität Augsburg, Veranstaltung: Abweichendes Verhalten Jugendlicher, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Seminararbeit soll einen Überblick über die Subkulturtheorie von Albert K. Cohen geben, der in den 40ern damit begann, emotional gestörte Jugendliche näher zu erforschen und 1961 mit seinem wichtigsten Werk "Kriminelle Jugend" (orig. Titel: "Delinquent Boys") den Versuch unternahm, die von ihm selbst und seinen Zeitgenossen beobachteten und erforschten Phänomene der Bildung von delinquenten jugendlichen Subkulturen in einer allgemeinen und auch für andere Fälle brauchbaren Theorie zu fassen. Es soll zuerst ein kleiner Überblick über die soziologischen Theorien gegeben werden, die Cohen als Grundlage dienten, um dem Leser die Einflüsse früherer Theorien des abweichenden Verhaltens auf die Subkulturtheorie klar zu machen. Im darauffolgenden Teil soll die Theorie selbst und ihre zentralen Thesen herausgestellt werden. Im letzten Teil will diese Hausarbeit die durchaus schon "in die Jahre gekommene" Theorie von Cohen auf ihre Anwendbarkeit auf die deutsche Gesellschaft und somit ihren Anspruch auf Allgemeinheit prüfen.

Produktinformationen

Titel: Die Subkulturtheorie nach Albert K. Cohen
Untertitel: Grundlagen - Erkenntnisse - Aussichten
Autor:
EAN: 9783668809550
ISBN: 978-3-668-80955-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 54g
Größe: H216mm x B154mm x T7mm
Jahr: 2018