Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Vererbung von Zwillingsgeburten bei Fleckvieh

  • Kartonierter Einband
  • 84 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im vorliegenden Buch wird die Vererbung von Zwillingsgeburten bei der Rinderrasse Fleckvieh erörtert. Praktizierende Landwirte sin... Weiterlesen
20%
46.50 CHF 37.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Im vorliegenden Buch wird die Vererbung von Zwillingsgeburten bei der Rinderrasse Fleckvieh erörtert. Praktizierende Landwirte sind sich sicher, dass Zwillinge vererbbar sind. Ist das wirklich so? Kann das auch mit Zahlen belegt werden? Oder ist das nur das weit verbreitete Gefühl und die Einschätzung vieler Praktiker? In dieser Arbeit wird der rein genetische Aspekt über die Vererbung von Zwillingsgeburten bei Fleckvieh untersucht. In vielen Forschungsprojekten wurden bisher vorrangig nur verschiedenste Umwelteinflüsse wie Jahreszeiten und Fütterung der Kuh auf die Zwillingshäufigkeit untersucht. Diese Untersuchungen wurden zudem meist bei der Rinderrasse Holstein Frisian getätigt. Dieses Buch veröffentlich eine der wenigen Untersuchen über die Zwillingshäufigkeit bei der Rinderrasse Fleckvieh. Gibt es Unterschiede zwischen paternale und maternale Effekte? Vererben Besamungsbullen, die selbst aus einer Zwillingsgeburt stammen, mehr Zwillinge? Oder ist dieser Effekt nur auf der mütterlichen Seite feststellbar?

Autorentext

Dipl. Ing. agr. (FH) Benjamin KöhnleinLandwirtschaftsstudium an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf in Triesdorf.

Produktinformationen

Titel: Vererbung von Zwillingsgeburten bei Fleckvieh
Untertitel: Vererbung von Zwillingsgeburten bei Besamungsbullen der Rasse Fleckvieh
Autor:
EAN: 9783639387889
ISBN: 978-3-639-38788-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 84
Gewicht: 143g
Größe: H221mm x B149mm x T10mm
Jahr: 2014
Auflage: Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen