Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Die AHK Brasilien: ein Vergleich regionaler Strategien und Konzepte

  • Kartonierter Einband
  • 172 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In dieser Arbeit soll - nach einer Erklärung der Wirkungszusammenhänge zwischen Standort, Standortbedingungen und Standortstrategi... Weiterlesen
20%
64.00 CHF 51.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

In dieser Arbeit soll - nach einer Erklärung der Wirkungszusammenhänge zwischen Standort, Standortbedingungen und Standortstrategien - mittels einer Analyse der national und regional relevanten Einflussfaktoren untersucht werden, ob und inwieweit diese Standortbedingungen einen direkten (oder indirekten) Einfluss auf die Vorgehensweise der deutschen Außenhandelskammern haben, insbesondere auf die jeweiligen Strategien der AHKs mit Sitz in São Paulo und Porto Alegre. Anhand der im Verlauf der Arbeit gewonnenen Erkenntnisse sollen folgende Hypothesen (entstanden nach persönlichen Eindrücken und Erfahrungen eines Praktikums an der AHK Porto Alegre) angenommen oder verworfen werden: 1.) Die periphere Lage der AHK Porto Alegre im Vergleich zu den anderen Handelskammern in Brasilien macht eine offensivere Vorgehensweise bei der Mitgliederanwerbung, -betreuung und im Standortmarketing notwendig 2.) Der (relative) Erfolg der AHK Porto Alegre ist auf die persönliche und familiäre Mitgliederbetreuung und das regionale Branding zurückzuführen 3.) Grund für eine Mitgliedschaft bei der AHK in São Paulo ist mehr die Bedeutung São Paulos als (deutscher) Wirtschaftsstandort, denn Betreuung und Service der AHK

Autorentext

Geboren am 27.11.1983 in München, ab 2004 Studium der Wirtschaftsgeographie, VWL und Stadt- und Verkehrsplanungin in Aachen, Lissabon (PT) und Porto Alegre (BR), 2011 Abschluss zum Magister Artium an der RWTH Aachen, seit 2011 tätig als Wirtschaftsförderer und Unternehmensberater.



Klappentext

In dieser Arbeit soll - nach einer Erklärung der Wirkungszusammenhänge zwischen Standort, Standortbedingungen und Standortstrategien - mittels einer Analyse der national und regional relevanten Einflussfaktoren untersucht werden, ob und inwieweit diese Standortbedingungen einen direkten (oder indirekten) Einfluss auf die Vorgehensweise der deutschen Außenhandelskammern haben, insbesondere auf die jeweiligen Strategien der AHKs mit Sitz in São Paulo und Porto Alegre. Anhand der im Verlauf der Arbeit gewonnenen Erkenntnisse sollen folgende Hypothesen (entstanden nach persönlichen Eindrücken und Erfahrungen eines Praktikums an der AHK Porto Alegre) angenommen oder verworfen werden: 1.) Die periphere Lage der AHK Porto Alegre im Vergleich zu den anderen Handelskammern in Brasilien macht eine offensivere Vorgehensweise bei der Mitgliederanwerbung, -betreuung und im Standortmarketing notwendig 2.) Der (relative) Erfolg der AHK Porto Alegre ist auf die persönliche und familiäre Mitgliederbetreuung und das regionale Branding zurückzuführen 3.) Grund für eine Mitgliedschaft bei der AHK in São Paulo ist mehr die Bedeutung São Paulos als (deutscher) Wirtschaftsstandort, denn Betreuung und Service der AHK

Produktinformationen

Titel: Die AHK Brasilien: ein Vergleich regionaler Strategien und Konzepte
Untertitel: Welchen Einfluss haben regionale Standortfaktoren auf die jeweiligen Vorgehensweisen der Auslandshandelskammern?
Autor:
EAN: 9783639445206
ISBN: 978-3-639-44520-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 172
Gewicht: 272g
Größe: H220mm x B150mm x T10mm
Jahr: 2015