Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Die Entstehung der direkten Demokratie

  • Fester Einband
  • 358 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wieso ist die direkte Demokratie gerade in der Schweiz entstanden? Welche Rolle spielten dabei die Landsgemeinden? Ausgehend vom B... Weiterlesen
20%
60.00 CHF 48.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Wieso ist die direkte Demokratie gerade in der Schweiz entstanden? Welche Rolle spielten dabei die Landsgemeinden? Ausgehend vom Beispiel Schwyz, kommt diese Studie zu bemerkenswerten neuen Erkenntnissen: Die Landsgemeinden waren niemals im modernen Sinn demokratisch. Trotzdem spielten sie eine entscheidende Rolle für die Entstehung der heutigen, direktdemokratischen Schweiz.

Produktinformationen

Titel: Die Entstehung der direkten Demokratie
Untertitel: Das Beispiel der Landsgemeinde Schwyz 1789-1866
Autor:
EAN: 9783038231639
ISBN: 978-3-03823-163-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: NZZ Libro
Genre: Neuzeit bis 1918
Anzahl Seiten: 358
Gewicht: 716g
Größe: H225mm x B162mm x T32mm
Jahr: 2005