Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Strategische Rohstoffplanung für elektrische Antriebstechnologien im Automobilbau: Eine Entscheidungshilfe für Lithium, Neodym und Platin

  • Kartonierter Einband
  • 86 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die Automobilindustrie steht derzeit vor einem technologischen Umbruch, der Wandel zur elektrischen Mobilität. Diese Umstrukturier... Weiterlesen
20%
39.90 CHF 31.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Die Automobilindustrie steht derzeit vor einem technologischen Umbruch, der Wandel zur elektrischen Mobilität. Diese Umstrukturierung vom Verbrennungsmotor hin zum elektrischen Antrieb bedeutet für die Automobilindustrie einen Bedarf an völlig neuen Technologien wie sie in Elektromotoren, Batterien und Brennstoffzellen zu finden sind. Zumeist im Hintergrund bleibt bei dieser Diskussion, dass sich mit einem Wechsel der Automobilhersteller auf alternative Antriebe auch die Nachfrage nach Rohstoffen verändert. Die Nachfrage tendiert zu High-Tech-Rohstoffen mit einem breiten Anwendungsportfolio in alternativen Energietechnologien, welche im Zuge der immer wichtiger werdenden Steigerung der Energieeffizienz extrem hohe Wachstumspotenziale in sich tragen. Es ist daher davon auszugehen, dass neben den bisher bedeutenden Rohstoffen der Automobilindustrie wie den Stahlveredlern Nickel, Chrom, Mangan neue strategische Metalle hinzukommen werden. Um jedoch umfassende Maßnahmen zur Sicherung der Rohstoffversorgung umsetzen zu können, wurden die Risiken von Rohstoffabhängigkeiten bisher nicht ausreichend untersucht. Der Automobilhersteller Toyota bildete in dieser unsicheren Situation bereits eine erste strategische Allianz mit dem Bergbauunternehmen Orocobre, um sich den Rohstoff Lithium zu sichern. Diese Studie widmet sich daher der strategischen Rohstoffplanung aus Sicht der Automobilindustrie.

Autorentext

Benjamin Achzet, M.Sc., wurde 1983 in Augsburg geboren. Der Autor studierte Materialwissenschaften an der Universität Augsburg. Das Bachelorstudium schloss er 2006 mit einer Spezialisierung auf magnetooptische Materialien erfolgreich ab. Es folgte ein Masterstudium an der Queensland University of Technology und der Universität Augsburg in Material Science, welches er 2009 erfolgreich beendete. Derzeit promoviert der Autor in Ressourcenmanagement mit einer Spezialisierung auf Energiespeichersysteme.
Im Rahmen seiner Masterarbeit arbeitete der Autor für die Daimler Society &Technology Research Group in Berlin. Dort fertigte er seine Masterarbeit an. Seit Ende 2009 arbeitet Benjamin Achzet am Lehrstuhl für Ressourcenstrategie an der Universität Augsburg und forscht an der Bewertung von Ressourcenmanagement-Maßnahmen für Energiespeichertechnologien.

Produktinformationen

Titel: Strategische Rohstoffplanung für elektrische Antriebstechnologien im Automobilbau: Eine Entscheidungshilfe für Lithium, Neodym und Platin
Untertitel: Eine Entscheidungshilfe für Lithium, Neodym und Platin
Autor:
EAN: 9783836698528
ISBN: 978-3-8366-9852-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Diplomica Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 86
Gewicht: 225g
Größe: H270mm x B190mm x T5mm
Jahr: 2010