Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Belloy-Saint-L Onard

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Belloy-Saint-Léonard ist eine französische Gemeinde mit 88 Einwohnern (Stand 1. Januar 2008) im Département Somme in der Region Pi... Weiterlesen
20%
61.00 CHF 48.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Belloy-Saint-Léonard ist eine französische Gemeinde mit 88 Einwohnern (Stand 1. Januar 2008) im Département Somme in der Region Picardie. Der Ort liegt etwa 25 Kilometer westlich von Amiens. Der Ort hat ein Schloss. Bekannteste Persönlichkeit war der französische General Philippe de Hauteclocque. Philippe François Marie, comte de Hauteclocque, auch bekannt unter dem Namen Jacques-Philippe Leclerc, den er während der Résistance annahm, ( 22. November 1902 in Belloy-Saint-Léonard, Département Somme, Frankreich; 28. November 1947 in der Nähe von Colomb-Béchar, Algerien) war ein französischer General im Zweiten Weltkrieg. Er wurde am 23. August 1952 postum zum Marschall von Frankreich ernannt.

Produktinformationen

Titel: Belloy-Saint-L Onard
Untertitel: Frankreich, Gemeinde
Editor:
EAN: 9786137840122
ISBN: 978-613-7-84012-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Tort
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 177g
Größe: H229mm x B152mm x T7mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.