Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Beihilferechtliche Anforderungen an Vergabeverfahren

  • Kartonierter Einband
  • 284 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dass die Vergabe eines öffentlichen Auftrages eine Beihilfe darstellen kann, ist mittlerweile weitgehend anerkannt. Strittig sind ... Weiterlesen
20%
88.00 CHF 70.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Dass die Vergabe eines öffentlichen Auftrages eine Beihilfe darstellen kann, ist mittlerweile weitgehend anerkannt. Strittig sind aber noch die Voraussetzungen und die Konsequenzen, die sich daraus für die Vergabepraxis ergeben. Zunächst werden daher die Voraussetzungen der Einordnung eines öffentlichen Auftrags als staatliche Beihilfe und das Konkurrenzverhältnis zu den Grundfreiheiten geklärt. Im Anschluss werden die Konsequenzen ermittelt, die sich daraus für die Vergabeverfahren der öffentlichen Auftraggeber, für die Rechtslage der begünstigten Auftragnehmer und für den Rechtsschutz der Konkurrenten ergeben. Durch diese Fragestellung ist das Buch relevant für alle Beteiligten der Vergabepraxis.

Produktinformationen

Titel: Beihilferechtliche Anforderungen an Vergabeverfahren
Untertitel: Zur Einordnung staatlicher Aufträge als Beihilfen und zu den Rechtsschutzmöglichkeiten der Konkurrenten
Schöpfer:
EAN: 9783832914127
ISBN: 978-3-8329-1412-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Öffentliches Recht
Anzahl Seiten: 284
Gewicht: 432g
Größe: H228mm x B156mm x T18mm
Jahr: 2005
Auflage: 1. Auflage

Weitere Produkte aus der Reihe "Schriften zum Wirtschaftsverwaltungs- und Vergaberecht"