Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Begabung - Individuum - Gesellschaft

  • Paperback
  • 242 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Das Buch gibt einen umfassenden Einblick in die vielfältigen Aspekte der Begabungs- und Begabtenförderung. Aus den unterschiedlich... Weiterlesen
20%
49.50 CHF 39.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Buch gibt einen umfassenden Einblick in die vielfältigen Aspekte der Begabungs- und Begabtenförderung. Aus den unterschiedlichen Perspektiven der Erziehungswissenschaft, Schulpraxis, Psychologie, Medizin und der Psychotherapie wird der Umgang mit Begabung in Familie, Kita und Schule thematisiert. Der Band soll Lehrpersonen, Studierenden, Eltern und interessierten Laien Einblicke und Denkanstöße geben, das Potenzial von (Hoch-)Begabten wertschätzend zu unterstützen. Begabten- und Begabungsförderung ist gesellschaftlich ein inzwischen weitgehend akzeptiertes Thema. Unstrittig ist, dass der Umgang mit besonders und hoch begabten Kindern und Jugendlichen eine besondere soziale und pädagogische Herausforderung darstellt. Dennoch haben es diese Kinder und Jugendlichen in Gruppen und in der Schule nicht einfach. Manche reagieren mit massiven Lern- und Verhaltensproblemen, so dass sie weit hinter ihren Möglichkeiten zurückbleiben. Was kann unter diesen Voraussetzungen von Lehrpersonen, Eltern und insgesamt gesellschaftlich getan werden? Aus den unterschiedlichen Perspektiven der Erziehungswissenschaft, Schulpraxis, Psychologie, Medizin und der Psychotherapie wird der Umgang mit Begabung in Familie, Kita und Schule thematisiert und damit mögliche Lösungswege aufgezeigt.

Klappentext

Das Buch gibt einen umfassenden Einblick in die vielfältigen Aspekte der Begabungs- und Begabtenförderung. Aus den unterschiedlichen Perspektiven der Erziehungswissenschaft, Schulpraxis, Psychologie, Medizin und der Psychotherapie wird der Umgang mit Begabung in Familie, Kita und Schule thematisiert. Der Band soll Lehrpersonen, Studierenden, Eltern und interessierten Laien Einblicke und Denkanstöße geben, das Potenzial von (Hoch-)Begabten wertschätzend zu unterstützen. Begabten- und Begabungsförderung ist gesellschaftlich ein inzwischen weitgehend akzeptiertes Thema. Unstrittig ist, dass der Umgang mit besonders und hoch begabten Kindern und Jugendlichen eine besondere soziale und pädagogische Herausforderung darstellt. Dennoch haben es diese Kinder und Jugendlichen in Gruppen und in der Schule nicht einfach. Manche reagieren mit massiven Lern- und Verhaltensproblemen, so dass sie weit hinter ihren Möglichkeiten zurückbleiben. Was kann unter diesen Voraussetzungen von Lehrpersonen, Eltern und insgesamt gesellschaftlich getan werden? Aus den unterschiedlichen Perspektiven der Erziehungswissenschaft, Schulpraxis, Psychologie, Medizin und der Psychotherapie wird der Umgang mit Begabung in Familie, Kita und Schule thematisiert und damit mögliche Lösungswege aufgezeigt.

Produktinformationen

Titel: Begabung - Individuum - Gesellschaft
Untertitel: Begabtenförderung als pädagogische und gesellschaftliche Herausforderung
Editor:
EAN: 9783779928560
ISBN: 978-3-7799-2856-0
Format: Paperback
Herausgeber: Juventa Verlag GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 242
Gewicht: 396g
Größe: H228mm x B152mm x T22mm
Veröffentlichung: 01.01.2013
Jahr: 2013
Auflage: 1. Aufl. 01.01.2013
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Juventa Paperback"