Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Analyse des Risikokreditgeschäfts in der senegalesischen Wirtschaft

  • Kartonierter Einband
  • 56 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Theorie ist sehr wichtig, und zwar aus dem Grund, dass ich Ihnen das erlaube: Es scheint wahr und vielleicht sogar besser zu s... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Die Theorie ist sehr wichtig, und zwar aus dem Grund, dass ich Ihnen das erlaube: Es scheint wahr und vielleicht sogar besser zu sein, dass die Mobilität von Informationen zwischen Kreditinstituten daher fast ähnliche Auswirkungen hat. Es scheint, dass die Verbesserung der Informationen über Kredite an Kreditnehmer seit Jahren zur Reduzierung der Informationsrenten beiträgt. Es gibt Autoren, die sich mit den Informationen auf den Kredit- und Risikomärkten beschäftigt haben, die für mich von großem Interesse waren. Diese Arbeit hat gezeigt, dass Informationsasymmetrie und Kreditrisiko zwischen Kreditgebern und Kreditnehmern zu ineffizienten Kreditverträgen führen.

Autorentext
Revol, Beesley B. Revol ist Wirtschaftswissenschaftlerin mit einem Abschluss der Universität Thies (Master Banking Finance Insurance). Er verfügt über einen Abschluss in Wirtschaft, Management, Finanzen und Statistik. Er war bei CREFAT und hat dort sein Talent und seine Fähigkeiten in den Bereichen Demonstrationsstatistik, Methodik und Wirtschaft eingebracht.

Produktinformationen

Titel: Analyse des Risikokreditgeschäfts in der senegalesischen Wirtschaft
Autor:
EAN: 9786200662941
ISBN: 978-620-0-66294-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 56
Gewicht: 102g
Größe: H220mm x B150mm x T3mm
Veröffentlichung: 20.03.2020
Jahr: 2020