Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Jahre der Befreiung

  • Kartonierter Einband
  • 244 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Jene schweizerische Vergangenheit, in der politisch die alte Ordnung herrschte und die Stadt, der Adel und die Geistlichkeit das L... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Jene schweizerische Vergangenheit, in der politisch die alte Ordnung herrschte und die Stadt, der Adel und die Geistlichkeit das Leben der Menschen bestimmten, in der es keine allgemeine Schulpflicht gab, der Hunger infolge schlechter Ernten ebenso allgegenwärtig war wie die Krankheit denn Hygiene sowie medizinische Versorgung waren nur rudimentär vorhanden , liegt weniger weit zurück als wir glauben könnten. Wie der Arzt Johann Sigg gegen den Willen der Oberen und die Überzeugung der Patienten an der Entwicklung der Medizin und Psychiatrie arbeitete, davon handelt dieses Buch, dem ein sorgfältiges Quellenstudium zugrunde liegt. Jahre der Befreiung ist der erste von zwei Bänden. Darin zeichnet die Autorin mit grossem Einfühlungsvermögen und aus verschiedenen Erzählperspektiven ein lebensnahes Bild der Biedermeierzeit. Der zweite Band, Wege ins Unsichtbare , wird die Schilderung in die zweite Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts fortsetzen.

Autorentext

Beatrice Schaerli-Corradini, geboren 1952 in Zürich, ist promovierte Psychologin und Psychotherapeutin. Sie hat verschiedene Fachbücher zur Jugendpsychologie verfasst, so "Bedrohter Morgen. Kind, Umwelt und Kultur" (1991) und "Bilder des Schreckens - Schreckliche Bilder" (1994). Der vorliegende Text ist ihre erste literarische Veröffentlichung. Die Autorin lebt in Bonnieux, Frankreich.

Produktinformationen

Titel: Jahre der Befreiung
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783734736568
ISBN: 978-3-7347-3656-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 244
Gewicht: 364g
Größe: H211mm x B146mm x T20mm
Jahr: 2014