Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Das weibliche Prinzip (r)evolutioniert die Schule

  • Kartonierter Einband
  • 56 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
BILDUNG im 21. Jahrhundert ist Evolution des SELBST Kinder des 21. Jahrhunderts sind auf dem Wege zum eigenen SELBST! Sie bilden s... Weiterlesen
20%
11.50 CHF 9.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

BILDUNG im 21. Jahrhundert ist Evolution des SELBST Kinder des 21. Jahrhunderts sind auf dem Wege zum eigenen SELBST! Sie bilden sich selbst eigenständig und selbstverantwortlich! Sie haben Gespür für ihr eigenes Potenzial! Sie sind von sich selbst überzeugt! Kinder des 21. Jahrhunderts lernen integral, mit Kopf- und Herzgehirn, mit linker und rechter Hemisphäre. Bildungsfundament ist das individuelle SELBST. Das Curriculum ist der junge Mensch selbst

Autorentext

Beate Wiemers, Jahrgang 1962, 1 Sohn
Freie Journalistin seit 1998 für regionale und überregionale Verlage
Themenschwerpunkte: Ökologie, Alternativmedizin, Psychologie, Pädagogik, Gesellschaft
Seit Oktober 2016 Betreiberin von FRIEDA-online
http://beate-wiemers.de/
https://frieda-online.de/



Klappentext

BILDUNG
im 21. Jahrhundert ist
Evolution des SELBST

Kinder des 21. Jahrhunderts
sind auf dem Wege zum eigenen SELBST!
Sie bilden sich selbst
eigenständig und selbstverantwortlich!
Sie haben Gespür für ihr eigenes Potenzial!
Sie sind von sich selbst überzeugt!

Kinder des 21. Jahrhunderts lernen integral,
mit Kopf- und Herzgehirn,
mit linker und rechter Hemisphäre.

Bildungsfundament ist das individuelle SELBST.
Das Curriculum ist der junge Mensch selbst

Produktinformationen

Titel: Das weibliche Prinzip (r)evolutioniert die Schule
Untertitel: FRIEDA im Gespräch mit Horst über integrale Bildung im 21. Jahrhundert
Autor:
EAN: 9783946467519
ISBN: 978-3-946467-51-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Buchwerkstatt Berlin
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 56
Gewicht: 96g
Größe: H210mm x B148mm x T3mm
Jahr: 2018