Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zeit in der Spannung von Werden und Handeln bei Victor Emil Freiherr v. Gebsattel

  • Kartonierter Einband
  • 234 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diese in drei Teile gegliederte Untersuchung stellt den von der Lebensphilosophie des beginnenden 20. Jahrhunderts geprägten "... Weiterlesen
20%
78.00 CHF 62.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Diese in drei Teile gegliederte Untersuchung stellt den von der Lebensphilosophie des beginnenden 20. Jahrhunderts geprägten "Zeitbegriff" des Philosophen, Mediziners und Psychotherapeuten Victor Emil Freiherr v. Gebsattel dar und greift diesen für die Diskussion über die theologische und ethische Bedeutung der anthropologischen Zusammenhänge von Zeit auf. Zeit in der Spannung von Werden und Handeln. Das Fehlen eines kontinuierlich weiterentwickelten Zeitverständnisses in der Moraltheologie und ein häufig übernommener Zeitbegriff begründen die ausführliche Darstellung über die Auseinandersetzung der Zeit in der Philosophie und Psychologie. Die von v. Gebsattel aufgezeigten Störungen zeitlichen Werdens und Handelns werden mit der ethischen Relevanz und Bedeutung der Zeitdimension für eine personale Wirklichkeitsgestaltung des Menschen diskutiert. Ein gestörtes Zeitgeschehen hat maßgebliche Auswirkungen auf das Werden und Handeln des Menschen als Person in seiner individuellen, sozialen und geschichtlichen Zeit.

Autorentext

Die Autorin: Beate Christiane Otte, geb. 1958, studierte Theologie in Freiburg und Innsbruck. Nach der Berufseinführung zur Pastoralreferentin in der Erzdiözese Freiburg und einer anschließenden Buchhändlerlehrzeit, wurde sie 1994 an der Universität Innsbruck promoviert.

Produktinformationen

Titel: Zeit in der Spannung von Werden und Handeln bei Victor Emil Freiherr v. Gebsattel
Untertitel: Zur psychologischen und ethischen Bedeutung von Zeit
Autor:
EAN: 9783631302149
ISBN: 978-3-631-30214-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 234
Gewicht: 309g
Größe: H211mm x B151mm x T13mm
Jahr: 1996
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"