Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ging Gang Gäng

  • Kartonierter Einband
  • 153 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Berner Autor Beat Sterchi («Blösch») legt mit «Ging Gang Gäng» eine Sammlung von über 50 Mundart-Texten vor, die in den letzte... Weiterlesen
20%
34.50 CHF 27.60
Neuauflage/Nachdruck. Termin bisher unbekannt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Berner Autor Beat Sterchi («Blösch») legt mit «Ging Gang Gäng» eine Sammlung von über 50 Mundart-Texten vor, die in den letzten Jahren für Spoken-Word-Auftritte oder als Nebenprodukte zu Theaterstücken entstanden sind. Ob Minidramen, Mantras, Wörtersammlungen, Gotthelf-Gedichte oder kurze Geschichten über die Kunst, das Lesen oder das Essen und Trinken: Sterchis Sprache lebt von einem unverkennbaren Sprachrhythmus, von Klangbildern und der steten Wieder-holung von Sprachfetzen aus dem Alltag. In gedruckter Form bekommen die Texte nun zusätzlich eine grafische Dimension - so sieht etwa ein flatterhaftes Gedicht aus wie drei Schmetterlinge oder der Text über ein schönes Bild hat selbst die Form eines Bildes aus Buchstaben.

Autorentext
Beat Sterchi, geboren 1949, lebt als freier Autor in Bern. Er schreibt Prosa, Reportagen, Hörspiele und für das Theater. Mitglied des Spoken-Word-Ensembles 'Bern ist überall' (zwei CDs im Verlag Der gesunde Menschenversand).

Klappentext

Der Berner Autor Beat Sterchi ('Blösch') legt mit 'Ging Gang Gäng' eine Sammlung von über 50 Mundart-Texten vor, die in den letzten Jahren für Spoken-Word-Auftritte oder als Nebenprodukte zu Theaterstücken entstanden sind. Ob Minidramen, Mantras, Wörtersammlungen, Gotthelf-Gedichte oder kurze Geschichten über die Kunst, das Lesen oder das Essen und Trinken: Sterchis Sprache lebt von einem unverkennbaren Sprachrhythmus, von Klangbildern und der steten Wieder-holung von Sprachfetzen aus dem Alltag. In gedruckter Form bekommen die Texte nun zusätzlich eine grafische Dimension - so sieht etwa ein flatterhaftes Gedicht aus wie drei Schmetterlinge oder der Text über ein schönes Bild hat selbst die Form eines Bildes aus Buchstaben.



Zusammenfassung
Der Berner Autor Beat Sterchi (´Blösch´) legt mit ´Ging Gang Gäng´ eine Sammlung von über 50 Mundart-Texten vor, die in den letzten Jahren für Spoken-Word-Auftritte oder als Nebenprodukte zu Theaterstücken entstanden sind. Ob Minidramen, Mantras, Wörtersammlungen, Gotthelf-Gedichte oder kurze Geschichten über die Kunst, das Lesen oder das Essen und Trinken: Sterchis Sprache lebt von einem unverkennbaren Sprachrhythmus, von Klangbildern und der steten Wieder-holung von Sprachfetzen aus dem Alltag. In gedruckter Form bekommen die Texte nun zusätzlich eine grafische Dimension so sieht etwa ein flatterhaftes Gedicht aus wie drei Schmetterlinge oder der Text über ein schönes Bild hat selbst die Form eines Bildes aus Buchstaben.

Produktinformationen

Titel: Ging Gang Gäng
Editor:
Autor:
EAN: 9783905825169
ISBN: 978-3-905825-16-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: gesunde Menschenversand
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 153
Gewicht: 201g
Größe: H179mm x B134mm x T17mm
Jahr: 2010
Auflage: 1. Aufl. 04.2010