Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fußreise mit Adolf Dietrich

  • Kartonierter Einband
  • 180 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Beat Brechbühl fühlt sich Adolf Dietrich und seinen Gemälden verbunden, was mit der gemeinsamen bäuerlichen Herkunft zusammenhänge... Weiterlesen
20%
25.00 CHF 20.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Beat Brechbühl fühlt sich Adolf Dietrich und seinen Gemälden verbunden, was mit der gemeinsamen bäuerlichen Herkunft zusammenhängen mag, der von beiden geteilten Liebe zur Bodenseelandschaft, der Intensität des Sehens. Den Rahmen der Erzählung bildet eine Fußreise mit Adolf Dietrich von Berlingen nach Frauenfeld, die Brechbühl wiederholt hat. Sie wurde eine Kopfreise durch das Leben des Malers, die von der Einsamkeit des Naturtalents erzählt, von Lebensträumen, von Landschaft und Menschen, von Sehen und Schreiben, Sehen und Malen.

Autorentext
Beat Brechbühl, geboren 1939 in Oppligen/BE, Ausbildung zum Schriftsetzer, war als Redaktor, Verlagshersteller, Bilder- und Büchermacher und als Verlagsleiter tätig. 1980 gründete er den heute in Frauenfeld angesiedelten Waldgut Verlag. Heute lebt Brechbühl, der die Frauenfelder Lyriktage ebenso wie die inzwischen international bekannte Handpressenmessebegründete, in Pfyn TG. Brechbühl wurde für sein Schaffen mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Preis der Schweizerischen Schillerstiftung, dem Bodensee-Literaturpreis und dem Buchpreis der Stadt Bern.

Produktinformationen

Titel: Fußreise mit Adolf Dietrich
Untertitel: Erzählung
Autor:
EAN: 9783037401200
ISBN: 978-3-03740-120-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Waldgut Verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 180
Gewicht: 241g
Größe: H13mm x B210mm x T153mm
Veröffentlichung: 16.10.2017
Jahr: 2017