Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Bauwerke als Ressourcennutzer und Ressourcenspender

  • Paperback
  • 154 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In urbanen Systemen ist die Bedeutung des mit dem Gebäudepark verbundenen Materiallagers gross, ebenso jene der Betriebsenergie un... Weiterlesen
20%
49.00 CHF 39.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

In urbanen Systemen ist die Bedeutung des mit dem Gebäudepark verbundenen Materiallagers gross, ebenso jene der Betriebsenergie und der Kosten. Im Hinblick auf eine nachhaltige Entwicklung sind umfangreiche Umbauprozesse im Sinn von Ersatzneubauten zu erwarten. Das anvisierte Ziel sind dynamische Ressourcenhaushaltsmodelle und die Erarbeitung der methodischen Basis in der Datenevaluation im Sinn einer Exploration urbaner Lagerstätten. Die Modelle sollen dazu beitragen, die physiologischen und energetischen Veränderungen und Potenziale einer Region in Abhängigkeit unterschiedlicher Entwicklungsszenarien für Gebäudebau und -bewirtschaftung besser zu verstehen. Als Datenquellen dienen statistische Angaben über Flächenangebot und Volumen von Gebäuden sowie Untersuchungen über Baumaterialflüsse, die stoffliche Zusammensetzung von Gebäuden und Sensitivitätsanalysen zu den Auswirkungen von Raumprogrammen und Konstruktionsweisen auf den Stoffhaushalt.

Welche Rolle können und sollen Gebäude im Ressourcenhaushalt urbaner Kulturlandschaften spielen, die einen Umbauprozess durchlaufen? Wie gestaltet man in einer bestimmten Region den Ressourcenhaushalt zwischen Eigenversorgung und Austausch mit dem Hinterland? Das anvisierte Ziel sind dynamische Ressourcenhaushaltsmodelle und die Erarbeitung der methodischen Basis in der Datenevaluation im Sinn einer Exploration urbaner Lagerstätten. Die Modelle sollen dazu beitragen, die physiologischen und energetischen Veränderungen und Potenziale einer Region in Abhängigkeit von unterschiedlichen Entwicklungsszenarien für Gebäudebau und -bewirtschaftung besser zu verstehen.

Produktinformationen

Titel: Bauwerke als Ressourcennutzer und Ressourcenspender
Untertitel: in der langfristigen Entwicklung urbaner Systeme - Ein Beitrag zur Exploration urbaner Lagerstätten
Editor:
EAN: 9783728129673
ISBN: 978-3-7281-2967-3
Format: Paperback
Herausgeber: Vdf Hochschulverlag
Genre: Bau- und Umwelttechnik
Anzahl Seiten: 154
Gewicht: 569g
Größe: H298mm x B214mm x T14mm
Veröffentlichung: 01.03.2006
Jahr: 2005
Auflage: 1. Aufl. 03.2006
Land: CH