Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Bauwerk in Skåne län

  • Kartonierter Einband
  • 48 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 48. Kapitel: Bauwerk in Helsingborg, Bauwerk in Lund, Bauwerk in Malmö, Kirchengebäude in Sk... Weiterlesen
20%
25.50 CHF 20.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 48. Kapitel: Bauwerk in Helsingborg, Bauwerk in Lund, Bauwerk in Malmö, Kirchengebäude in Skåne län, Öresundbrücke, Universitätsbibliothek Lund, Baltic Cable, Dom zu Lund, Turning Torso, Falsterbo-Kanal, Trelleborg, Malmöhus, Citytunnel Malmö, Kernkraftwerk Barsebäck, Öresundverbindung, Sankt-Marien-Kirche, Zitadelle Landskrona, Swedbank Stadion, Kärnan, Flughafen Malmö, Skissernas museum, Leuchtturm Kullen, Musiktheater Malmö, Glimmingehus, Hallandsåstunnel, Kungshuset, Olympia, Kloster Herrevad, Malmö Stadion, Malmö Arena, Schloss Torup, Schloss Borgeby, Neue Kirche Maglarp, Mårtenstorget, Allhelgonakyrkan, Universitätskrankenhaus Lund, Kirche von Vittskövle, Uraniborg, Krognoshuset, Bosjökloster, Lunds centralstation, Lindab Arena, Schloss Sövdeborg, Färs & Frosta Sparbank Arena, Landskrona IP, Schloss Bäckaskog, Vångavallen, Clemenstorget, Bantorget, Sturup Raceway, Schloss Krapperup, Stjerneborg, Kirche von Bjäresjö, Kunsthalle Lund, Altes Observatorium Lund, Synagoge Malmö, Schloss Övedskloster, Schloss Knutstorp, Hotel Mollberg, Schloss Sofiero, Schloss Trollenäs, Malmöer Moschee, Sender Hörby, Schloss Maltesholm, Schloss Vittskövle, Grand Hotel Lund, Schloss Svaneholm, Kirche von Öved, UFO-Denkmal Ängelholm, Kockumskran, Kirche von Valleberga, Schloss Pålsjö, Kirche von Torrlösa, Moderna Museet Malmö. Auszug: Die Universitätsbibliothek Lund (Lunds universitetsbibliotek, abgekürzt UB) ist die Universitätsbibliothek der Universität Lund und eine der größten Hochschulbibliotheken Skandinaviens. Die Bibliothek ist Hauptbibliothek des Netzwerkes der Bibliotheken der Universität Lund (Lunds universitets bibliotek, LUB), dem 33 Fachbibliotheken an den Standorten in Lund, Malmö und Helsingborg angehören. Die Universitätsbibliothek ist neben der Kungliga Biblioteket die einzige Bibliothek in Schweden, die alle Pflichtexemplare des Landes erhält und aufbewahrt und das sogenannte "nationale Reserveexemplar" erhält. Im Unterschied zur Kungliga Biblioteket stellt die Universitätsbibliothek Lund dieses Material durch Fernleihe national wie international zur Verfügung. Das Gebäude steht seit 1994 unter Denkmalschutz. Das Domkapitelhaus LiberietDie Universitätsbibliothek wurde am 19. Dezember 1666 als Teil der Universität gegründet und ist somit gleichalt wie diese. Bis 1671 besaß die Bibliothek keine große Büchersammlung. In diesem Jahr wurde ihr jedoch die Bibliothek des Domkapitels zugeteilt und die Anzahl der Bücher wuchs erheblich. Verwahrt wurden diese Bücher im Kapitelhaus Liberiet, südöstlich des Domes. Während des Schonischen Krieges kam der Universitätsbetrieb weitgehend zum Erliegen. Die Bibliothek wurde nach Malmö verlegt, wo sie in der Kirche Sankt Peter verwahrt wurde. 1682 wurde der Lehrbetrieb wieder aufgenommen. Wenige Jahre später wuchs der Bibliotheksbestand wesentlich an, als König Karl XI. eine Büchersammlung spendete, die er von seinem früheren Lehrer Edmund Gripenhielm (Bibliotheca Gripenhielmiana) erworben hatte. Eine andere königliche Schenkung war 1688 das frühere Bischofshaus im Park Lundagård, das sogenannte Kungshuset (Königshaus). Dorthin zog die Bibliothek 1690 um. Die ersten Leiter der Bibliothek waren Hochschullehrer, die als Bibliothekare neben ihrem Lehrauftrag arbeiteten. Weder Christopher Rostius, ein Deutscher und Inhaber des Lehrstuhls für Praktisc

Produktinformationen

Titel: Bauwerk in Skåne län
Untertitel: Bauwerk in Helsingborg, Bauwerk in Lund, Bauwerk in Malmö, Kirchengebäude in Skåne län, Öresundbrücke, Universitätsbibliothek Lund, Baltic Cable, Dom zu Lund, Turning Torso, Falsterbo-Kanal, Trelleborg, Malmöhus, Citytunnel Malmö
Editor:
EAN: 9781158814657
ISBN: 978-1-158-81465-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 48
Gewicht: 104g
Größe: H246mm x B189mm x T3mm
Jahr: 2011