Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Bauwerk in Provence-Alpes-Côte d'Azur

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Kapitel: Schloss Simiane-la-Rotonde, ITER, Papstpalast, Tropaeum Alpium, Pont Saint-Bénézet, Barra... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Kapitel: Schloss Simiane-la-Rotonde, ITER, Papstpalast, Tropaeum Alpium, Pont Saint-Bénézet, Barrage de Malpasset, Glanum-Staudamm, Alyscamps, Latitude 43, Amphitheater von Arles, Villa Noailles, Theater von Orange, Burg Roquebrune-Cap-Martin, Sophia Antipolis, Pestmauer, Observatoire de Calern, Flughafen Avignon, Villa Leopolda, Observatoire de Haute-Provence, E.1027, Schloss Grimaldi, Tempe a Pailla, Sainte-Croix-Staudamm, Le Cabanon, Villa Romée, Synagoge Avignon. Auszug: Das Château de Simiane-la-Rotonde liegt in der französischen Gemeinde Simiane-la-Rotonde im Département Alpes-de-Haute-Provence in der Région Provence-Alpes-Côte d'Azur auf der Spitze eines kegelförmigen Felssporns, dessen Spitze von der Ruine des Châteaus mit seiner Rotunde bekrönt wird. Simiane-la-Rotonde ist ein typisches Beispiel eines "village perché" (Bergdorf), zu dessen Füßen sich eine weitläufige Ebene ausbreitet. Die innere Struktur des Gebäudes der Rotunde mit seinem nicht ganz kreisrunden Kuppelgewölbe erinnert an die Sakralarchitektur damaliger Zeit (12. Jahrhundert). Das hat dazu geführt, dass man in jüngerer Vergangenheit im ihm zeitweise einen Kirchen- oder Memorialbau sehen wollte. Heute ist es allerdings unbestritten, dass es sich um einen wehrhaften Burgturm, einen Donjon handelt. Es wird vermutet, dass das Erdgeschoss des Turms als Lagerraum genutzt wurde, während das obere Geschoss zu repräsentativen oder gar administrativen Zwecken gedient hat, wie etwa zur Versammlung der Vasallen des Burgherrn. Ein Vergleich mit den "Rittern der Tafelrunde" liegt nahe. Ansicht des Dorfes von SüdostenDer Donjon von Simiane ist das einzig bekannte Beispiel eines aristokratischen Wohnturms in Form einer Rotunde in Südfrankreich des 12. Jahrhunderts. Er ist wahrscheinlich ein enger Verwandter, wenn nicht sogar das Vorbild der Tour de Constance Ludwigs des Heiligen in Aigues-Mortes, der im 13. Jahrhundert errichtet wurde. Die Rotunde von Simiane ist keineswegs ein isoliert stehendes Baudenkmal, sondern Teil einer Gesamtanlage, einer der Burg eng benachbarten Ortschaft, dem "Castrum Simianae" der mittelalterlichen Texte. Das älteste Dokument, das die Rotunde erwähnt, ist eine Akte aus dem Jahr 1031, die vom "Cartulaire de Saint-Victor de Marseille" aufbewahrt wird. Die Burg, von der im wesentlichen die Rotunde und die nördliche und östliche Umfassungsmauer erhalten sind, wurde gegen Ende des 12.Jahrhunderts von den Herrschaften von Simiane errichtet, die schon dama

Produktinformationen

Titel: Bauwerk in Provence-Alpes-Côte d'Azur
Untertitel: Schloss Simiane-la-Rotonde, ITER, Papstpalast, Tropaeum Alpium, Pont Saint-Bénézet, Barrage de Malpasset, Glanum-Staudamm, Alyscamps, Latitude 43, Amphitheater von Arles, Villa Noailles, Theater von Orange, Burg Roquebrune-Cap-Martin
Editor:
EAN: 9781233222766
ISBN: 978-1-233-22276-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Übrige Sachbücher & Sonstiges
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 85g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011