Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Bauwerk in Peking

  • Kartonierter Einband
  • 48 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 45. Kapitel: Flughafen Peking, Verbotene Stadt, Altes Observatorium von Peking, China Central Televisi... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 45. Kapitel: Flughafen Peking, Verbotene Stadt, Altes Observatorium von Peking, China Central Television Headquarters, Lidai Diwang Miao, China Millennium Monument, Neuer Sommerpalast, Nationalstadion Peking, Qintianjian, Simatai, Nationales Schwimmzentrum Peking, Zhongnanhai, Gubeikou, Ming-Gräber, Nationales Hallenstadion Peking, Alter Sommerpalast, Große Halle des Volkes, Marco-Polo-Brücke, Olympic Green, Juyongguan, Badaling, Pekinger Westbahnhof, Yuling-Mausoleum, Tor des himmlischen Friedens, Television Cultural Center, Bahnhof Peking, Peking Südbahnhof, Zoo Peking, Arbeiterstadion, Mutianyu, Zhengyangmen, Chinesische Nationalbibliothek, Xishiku-Kirche, China World Trade Center, Historisches Rotes Gebäude der Peking-Universität, Stadtmauern von Peking, Mauer der Demokratie, Zentraler Fernsehturm Peking, Trainingslager des Jianrui-Bataillons, Botanischer Garten Peking, Ehemalige Druckerei des Finanzministeriums der Republik China, Huangshicheng, Erntealtar, Olympisches Sportzentrum Peking, Konfuziustempel, Kulturpalast der Nationalen Minderheiten, The world park Beijing, Flughafen Peking Nanyuan, Jiankou, Deshengmen, Wolkenterrasse des Juyongguan-Passes, Kaiserlicher Ahnentempel, Extreme Rusher, Staatsgästehaus Diaoyutai, Yongding-Tor, Jiufeng-Erdbebenstation, Workers' Indoor Arena, Jingtai-Mausoleum, Residenz des Chong Li, Grand Hotel des Wagons-Lits. Auszug: Airport Express der Pekinger U-Bahn im Terminal 3 Boeing 747 der Air China am Flughafen Peking Eine Boeing 777-200ER der Air France Der Tower des Flughafens Ankunftshalle vom Terminal 2 Terminal 3 von innen Gesamtüberblick auf das Terminal 3Der Flughafen Peking (chinesisch Beijing Shoudu Guoji Jichang "Pekinger Hauptstadt-Internationalflughafen"), international auch Beijing Capital International Airport (BCIA) genannt, liegt 29 Kilometer nordöstlich vom Stadtzentrum Peking, im Gebiet Shunyi, genauer: innerhalb des Verwaltungsgebiets des Stadtbezirks Chaoyang. Er ist nach Passagieraufkommen der größte Flughafen Chinas und Asiens. Am Passagieraufkommen gemessen ist er hinter dem Flughafen Atlanta der zweitgrößte Flughafen der Welt. Am Frachtaufkommen ist er der vierzehntgrößte und an den jährlichen Flugbewegungen der zwölftgrößte Flughafen der Welt. Der Flughafen wird von zahlreichen national und international agierenden Fluggesellschaften angeflogen. Zu den Größten zählen: Aeroflot, Air Canada, Air France, ANA, American Airlines, Asiana Airlines, British Airways, Cathay Pacific, Continental Airlines, Delta Air Lines, El Al, Emirates, Etihad Airways, KLM, Korean Air, Malaysia Airlines, Lufthansa, Qatar Airways, SAS, Shanghai Airlines, Singapore Airlines, Turkish Airlines, United Airlines, Vietnam Airlines und Xiamen Airlines. Dazu zählen auch Air China, China Eastern Airlines, China Southern Airlines, Hainan Airlines, Beijing Capital Airlines, die ihren HUB am Flughafen Peking betreiben. Die größten von Peking angeflogenen Ziele sind: Toronto, Vancouver, Guangzhou, Hangzhou, Kunming, Shanghai-Hongqiao, Shanghai-Pudong, Shenzhen, Xiamen, Xi'an, Athen, Bangkok-Suvarnabhumi, Busan, Neu-Delhi, Dubai, Düsseldorf, Frankfurt, Fukuoka, Hiroshima, Hong Kong, Jakarta, Kuala Lumpur, London-Heathrow, Los Angeles, Madrid, Manila, Melbourne, Mailand-Malpensa, München, New York, Paris, San Francisco, Sao Paulo, Seoul-Incheon, Singapur, Sydney, Taipei, Tokio-Haneda, Tokio-Narita, Ch

Produktinformationen

Titel: Bauwerk in Peking
Untertitel: Flughafen Peking, Verbotene Stadt, Altes Observatorium von Peking, China Central Television Headquarters, Lidai Diwang Miao, China Millennium Monument, Neuer Sommerpalast, Nationalstadion Peking, Qintianjian, Simatai
Editor:
EAN: 9781158771639
ISBN: 978-1-158-77163-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Altertum
Anzahl Seiten: 48
Gewicht: 236g
Größe: H246mm x B189mm x T3mm
Jahr: 2011