Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bauwerk in Ostfriesland

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Kapitel: Kurtheater Norderney, KZ Engerhafe, Emslandstrecke, Landschaftsbibliothek, Nordseekü... Weiterlesen
20%
21.90 CHF 17.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Kapitel: Kurtheater Norderney, KZ Engerhafe, Emslandstrecke, Landschaftsbibliothek, Nordseeküsten-Radweg, Ems-Jade-Kanal, Otto-Leege-Pfad, Wasserturm Langeoog, Upstalsboom, Kleiner Leuchtturm Borkum, Dortmund-Ems-Kanal-Route, Nordgeorgsfehnkanal, Großsteingrab Tannenhausen, Neuer Leuchtturm Borkum, Nesserlander Höft, Schloss Großheide, Ems-Seitenkanal, Beleuchtung der Unter-Ems, Jansen Werft, Dollardroute, Europipe, Motodrom Halbemond, Laramie, Deutsche Fehnroute, Cumberland-Denkmal, Peldemühle, Bummert, Tour de Fries, Radbodsberg, Meerbude. Auszug: Kurtheater Norderney - Wikipediaa.new,#quickbar a.new/* cache key: dewiki:resourceloader:filter:minify-css:5:f2a9127573a22335c2a9102b208c73e7 */ Kurtheater Norderney Kurtheater Norderney, 2010 Als Norderney zwischen 1815 und 1866 zum Königreich Hannover gehörte, entwickelte sich der Badeort, der ab 1836 als Sommerresidenz von König Georg V. fungierte, zu einem Zentrum höfischen und gesellschaftlichen Lebens. Das Welfenhaus lud mehrfach international bekannte Künstler auf die Insel ein, unter anderem die als "schwedische Nachtigall" gefeierte Sängerin Jenny Lind, die 1854 zwei Wohltätigkeitskonzerte im Conversationshaus gab, und den Hofschauspieler Karl August Devrient (1857). Regelrechte Theateraufführungen scheint es auf Norderney jedoch nicht vor 1868 gegeben zu haben. In diesem Jahr war die Truppe des Theaterdirektors Adolf Basté von Emden aus angereist und gab, wiederum im Conversationshaus, ein Gastspiel. Als erste Theatersaison gilt der Sommer 1872, als das Hannoveraner Theater an 16 Abenden Lustspiele, vor allem Einakter, darbot. In den darauffolgenden Jahren gab es punktuell Theateraufführungen "zur Unterhaltung bei Regenwetter", so etwa Sketch-Programme und Rezitationsabende. Ein kontinuierlicher Theaterbetrieb entwickelte sich jedoch nicht vor den 1890er Jahren. Lange bemühten sich nicht zuletzt die Gastronomen der Insel darum, ihren Gästen Zerstreuung zu bieten. Sie organisierten vornehmlich Kleinkunstvorführungen und engagierten mehrfach den Zauberkünstler Samuel Bellachini oder Bauchredner. Allmählich stieg jedoch das Bedürfnis nach einem festen Theater mit Spielbetrieb im Sommer. Kurtheater Norderney um 1900Der Hotelier Gustav Weidemann, der eines der führenden Häuser auf Norderney, das Deutsche Haus, leitete, begann schließlich im November 1893, im großen Restaurationsgarten seines Hotels ein Theatergebäude zu errichten. Der Standort in der Nähe des Kurzent

Produktinformationen

Titel: Bauwerk in Ostfriesland
Untertitel: Kurtheater Norderney, KZ Engerhafe, Emslandstrecke, Landschaftsbibliothek, Nordseeküsten-Radweg, Ems-Jade-Kanal, Otto-Leege-Pfad, Wasserturm Langeoog, Upstalsboom, Kleiner Leuchtturm Borkum, Dortmund-Ems-Kanal-Route, Nordgeorgsfehnkanal
Editor:
EAN: 9781233248872
ISBN: 978-1-233-24887-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011