Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bauwerk in Florenz

  • Kartonierter Einband
  • 76 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 74. Kapitel: Kirchengebäude in Florenz, Palast in Florenz, Baptisterium San Giovanni, Kathedrale ... Weiterlesen
20%
30.90 CHF 24.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 74. Kapitel: Kirchengebäude in Florenz, Palast in Florenz, Baptisterium San Giovanni, Kathedrale von Florenz, Santa Reparata, Palazzo Medici Riccardi, Basilica di San Lorenzo di Firenze, Villa Romana, Santa Croce, Medici-Kapelle, Biblioteca Medicea Laurenziana, San Miniato al Monte, Bahnhof Firenze Campo di Marte, Santa Maria Novella, Villa Medici, Palazzo Vecchio, Stadtmauern von Florenz, Pazzi-Kapelle, Palazzo Pitti, Orsanmichele, Stadio Artemio Franchi, Ponte Vecchio, Flughafen Florenz, Boboli-Garten, Santo Spirito, Santa-Trinità-Brücke, Cimitero degli Inglesi, Große Synagoge von Florenz, Santi Apostoli, Villa Medici von Castello, Villa La Pietra, Bargello, San Marco, Bahnhof Firenze Santa Maria Novella, Villa Medici von Careggi, Belvedere, Badia Fiorentina, Villa Medici Poggio Imperiale, Santa Maria del Carmine, San Salvatore al Monte, Vasarikorridor, Palazzo Rucellai, Villa Favard, Teatro della Pergola, Museo Nazionale Alinari della Fotografia, Villa Medici von Marignolle, Loggia dei Lanzi, Santa Maria Maddalena dei Pazzi, Villa Medici La Topaia, Chiesa Luterana, Fortezza da Basso, Justizpalast, Museo di Firenze com'era, Palazzo Gherardi, Palazzo Pandolfini, Arcetri-Observatorium, Palazzo Strozzi, Liste der Kirchen in Florenz, Caffè Paszkowski. Auszug: Das Baptisterium San Giovanni ist die Taufkirche des Doms von Florenz, die mit ihrem auf die Antike rückgreifenden Stil eines der zentralen Werke der florentinischen Protorenaissance ist. Die Entstehungszeit ist umstritten, die Kirche wurde jedoch im 11. Jahrhundert geweiht. Vorbild dürfte das Baptisterium von San Giovanni in Laterano gewesen sein. Das Baptisterium steht gegenüber dem Dom Santa Maria del Fiore. Das oktagonale Bauwerk wurde lange für einen alten Marstempel gehalten. Die drei künstlerisch bedeutsamen Bronzeportale der Kirche von Lorenzo Ghiberti und Andrea Pisano entstanden zwischen 1330 und 1452. Sie trägt den päpstlichen Ehrentitel Basilica minor. Vereinfachter Grundriss: Gegenüber dem Ostportal mit der Paradiespforte befindet sich der DomDas Baptisterium befindet sich auf dem Domplatz im Zentrum von Florenz. Gegenüber dem Hauptportal des Baptisteriums befindet sich hier der Dom Santa Maria del Fiore mit dem Glockenturm Giottos. Ursprünglich stand hier die Bischofskirche Santa Reparata, erst später nach Beendigung der Mosaikdecke im Baptisterium entschloss man sich, den Dom an dieser Stelle zu errichten. Das Dommuseum (Museo dell' Opera del Duomo), in dem viele Gegenstände der Geschichte des Baptisteriums ausgestellt sind, befindet sich an der anderen Seite des Platzes. Gegenüber der Apsis des Baptisteriums befindet sich der alte Erzbischöfliche Palast, gegenüber der Südseite die Loggia del Bigallo. Zwischen dem Baptisterium und der Bischofskirche befanden sich zwei Porphyrsäulen, die die Pisaner der Stadt 1117 aus Dankbarkeit für die Hilfe im Balearenkrieg geschenkt hatten. An der Nordseite stand eine Säule zu Ehren des Heiligen Zenobius an der Stelle, an der der Legende nach eine trockene Ulme zu sprießen begann, als man seinen Leichnam in die "heilige Reparata" brachte. Obwohl darüber vielfach geforscht wurde, ist die Frage nach der Entstehungszeit des Baus weitgehend ungeklärt. Bis ins 18. und 19. Jahrhundert hinein glaubte man, das Baptisterium

Produktinformationen

Titel: Bauwerk in Florenz
Untertitel: Kirchengebäude in Florenz, Palast in Florenz, Baptisterium San Giovanni, Kathedrale von Florenz, Santa Reparata, Palazzo Medici Riccardi, Basilica di San Lorenzo di Firenze, Villa Romana, Santa Croce, Medici-Kapelle
Editor:
EAN: 9781158812851
ISBN: 978-1-158-81285-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 76
Gewicht: 91g
Größe: H246mm x B189mm x T4mm
Jahr: 2011