Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bauwerk in Büren (Westfalen)

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Kapitel: Liste der Baudenkmäler in Büren, Wewelsburg, Kirche Maria Immaculata, Flughafen... Weiterlesen
20%
21.90 CHF 17.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Kapitel: Liste der Baudenkmäler in Büren, Wewelsburg, Kirche Maria Immaculata, Flughafen Paderborn/Lippstadt, Böddeken, Almetalzentralwasserwerk, KZ Niederhagen, St. Nikolaus, Justizvollzugsanstalt Büren, Burg Ringelstein, Mauritius-Gymnasium Büren, Gut Holthausen, Heinz-Nixdorf-Realschule, Munitionsanstalt Ringelstein, Segelfluggelände Büren, Soldatenfriedhof Böddeken, Mittelmühle Büren, Evangelischer Waldfriedhof Altenböddeken, Hochwasserrückhaltebecken Keddinghausen, Multhäupter Hammer, Schloss Erpernburg, St. Johannes Baptist, Niedermühle Büren, Obermühle, St. Jodokus, St. Kilian, Siddinghäuser Mühle, Lohmühle, Obergraben, Sägemühle, Meinolfuskapelle, Weiner Mühle, Ruine Kerkberg, St. Birgitta, Gut Volbrexen, Historisches Museum des Hochstifts Paderborn, Hegensdorfer Mühle, Schloss Graffeln, Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg 1933-1945. Auszug: Die Liste der Baudenkmäler in Büren enthält die denkmalgeschützten Baudenkmäler auf dem Gebiet der Stadt Büren im Kreis Paderborn in Nordrhein-Westfalen. Diese Baudenkmäler sind in der Denkmalliste der Stadt Büren eingetragen, Grundlage für die Aufnahme ist das Denkmalschutzgesetz Nordrhein-Westfalens (DSchG NW). Baudenkmäler sind "Denkmäler, die aus baulichen Anlagen oder Teilen baulicher Anlagen bestehen". Die Denkmalliste der Stadt Büren umfasst 144 Baudenkmäler, darunter 49 Bildstöcke, 22 Wohnhäuser, 19 Sakralbauten, elf Adelssitze oder Befestigungsanlagen, neun Kleindenkmale, acht landwirtschaftliche Gebäude, je sechs Verkehrsanlagen und Wohn- und Geschäftshäuser, fünf Mühlen, vier öffentliche Gebäude, je zwei Verwaltungsgebäude und Geschäftshäuser sowie einen Friedhof. Außerdem sind zwei Baudenkmäler wieder aus der Denkmalliste entfernt worden, eins steht unter vorläufigem Schutz. Von den insgesamt 144 Baudenkmälern befinden sich 49 in der Ortschaft Büren, 22 in Wewelsburg, 15 in Siddinghausen, zehn in Harth, neun in Ahden, je sieben in Brenken, Weiberg und Weine, sechs in Steinhausen, fünf in Hegensdorf, vier in Barkhausen und drei in Eickhoff. Die Liste umfasst falls vorhanden eine Fotografie des Denkmals, als Bezeichnung falls vorhanden den Namen, sonst kursiv den Gebäudetyp, die Adresse, eine Kurzbeschreibung, falls bekannt die Bauzeit, das Datum der Unterschutzstellung und die Eintragungsnummer der unteren Denkmalbehörde der Stadt Büren. Der Name entspricht dabei der Bezeichnung durch die Denkmalbehörde der Stadt Büren. Abkürzungen wurden zum besseren Verständnis aufgelöst, die Typografie an die in der Wikipedia übliche angepasst und Tippfehler korrigiert. Die Wewelsburg ist ein Bergschloss im Stadtteil Wewelsburg der Stadt Büren im Kreis Paderborn, Nordrhein-Westfalen. Sie liegt über dem Tal der Alme und ist eine der wenigen Burgen mit dreieckigem Grundriss in Deutschland. 1123 errichtete Graf Friedrich von Arnsberg an diesem Standort eine Burg. Na

Produktinformationen

Titel: Bauwerk in Büren (Westfalen)
Untertitel: Liste der Baudenkmäler in Büren, Wewelsburg, Kirche Maria Immaculata, Flughafen Paderborn/Lippstadt, Böddeken, Almetalzentralwasserwerk, KZ Niederhagen, St. Nikolaus, Justizvollzugsanstalt Büren, Burg Ringelstein
Editor:
EAN: 9781158906338
ISBN: 978-1-158-90633-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 159g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011