Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bauwerk in Aquitanien

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 97. Kapitel: Bahnstrecke in Aquitanien, Bauwerk in Bordeaux, Burg in Aquitanien, Kirchengebäude i... Weiterlesen
20%
35.50 CHF 28.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 97. Kapitel: Bahnstrecke in Aquitanien, Bauwerk in Bordeaux, Burg in Aquitanien, Kirchengebäude in Aquitanien, Kloster in Aquitanien, Schloss in Aquitanien, Abtei Cadouin, St-Amand-de-Coly, Priorat Saint-Avit-Sénieur, Camp de Gurs, Château de Commarque, Kathedrale von Bayonne, Kathedrale von Dax, St-Léon, Abtei Saint-Sever, Abtei Saint-Jean de Sorde, Bahnstrecke Pau-Canfranc, Schloss Abbadie, Kernkraftwerk Blayais, Kathedrale von Bordeaux, Stade Jacques-Chaban-Delmas, Somport, Bahnstrecke Paris-Bordeaux, Cabanes du Breuil, Schloss Chabans, Schloss Pau, Leuchtturm von Cordouan, Kloster Boschaud, Bahnstrecke Labouheyre-Mimizan-Plage, Burg Beynac, LGV Sud Europe Atlantique, Burg Castelnaud, LGV Bordeaux-Toulouse, Schloss Losse, Bahnstrecke Bordeaux-Irun, Palais des Sports de Pau, Kathedrale von Périgueux, Kloster Dalon, Abtei La Sauve-Majeure, Flughafen Biarritz, Schloss Monbazillac, Kathedrale von Aire, Schloss Puymartin, Bahnhof Bordeaux Saint-Jean, Monument aux Girondins, Flughafen Bordeaux, Schloss L'Herm, Kloster Sauvelade, Schloss Biron, Pont de pierre, Tour Pey-Berland, Schloss Les Milandes, Stade Jean Antoine Moueix, Kloster Pontaut, Schloss Puyguilhem, Kloster Fontguilhem, Kloster Bonlieu, Stade Didier Deschamps, Schloss Hautefort, Kloster Faise, Schloss Lanquais, Flughafen Périgueux, Flughafen Pau-Pyrenäen, TER Aquitaine, Kloster Peyrouse, St-Vincent-de-Xaintes, Kloster Rivet, Flughafen Bergerac, Grand Théâtre de Bordeaux, Schloss La Brède, Schloss Fénelon, Kloster Pérignac, Flughafen Agen, Stade Jean-Dauger, Château de Lussac, Gärten von Eyrignac, Schloss Bannes, Kloster Gondon, Schloss Montfort, Burg Salignac, Parc des Sports d'Aguiléra, Chemin de Fer de la Rhune, Schloss Campagne, Stade Armandie, Pont Saint-Jean, Palais de Justice, Synagoge von Bordeaux, Gare d'Orléans, Schloss Fayrac, Schloss La Roque, Passerelle Eiffel, Schloss La Malartrie, Sender Lafayette, Porte Cailhau. Auszug: Die Abtei Cadouin, ein ehemaliges Zisterzienserkloster, liegt in Cadouin, einer französischen Gemeinde in der Region Aquitanien, dem Département Dordogne, der ehemaligen Provinz Périgord, ca. 40 km westlich von Sarlat, ca. 40 km östlich von Bergerac und 5 km entfernt vom Fluss Dordogne. Seit 1998 ist die Abtei als Teil des Weltkulturerbe der UNESCO "Jakobsweg in Frankreich" ausgezeichnet. Die Abtei Cadouin, in einem engen Tal bei dem Wald la Bessède gelegen, wurde 1115 gegründet. Stifter war Géraud de Salles, ein Schüler von Robert d'Arbrissel, dem Stifter von Fontevrault. 1117 wurde dem Kloster das "Leichentuch Christi", mit dessen Gesichtsabdruck, durch den Bischof von le Puy, Adhémar de Monteil geschenkt. Das Tuch soll von einem Priester aus Périgord aus Antiochia am Orontes, einer der ersten Hochburgen des Christentums, mitgebracht worden sein. 1119 unterstellte sich Cadouin der Abtei Pontigny, dem zweiten Tochterkloster von Cîteaux. Damit wurde das Kloster zur Zisterzienserabtei. Cîteaux überließ Cadouin zwölf Mönche zur ersten Besiedlung des Klosters. Das "heilige Schweißtuch Christi von Cadouin" wurde in der Folgezeit zur berühmtesten Reliquie des Périgord und die Abtei ein weithin bekanntes Wallfahrtszentrum mit lebhaftem Zulauf. Ludwig der Heilige, Richard Löwenherz, Karl V. und viele andere hochgestellte Persönlichkeiten sollen der Reliquie ihre Reverenz erwiesen haben. Entgegen den Gepflogenheiten der Zisterzienser, sich von derartigem Wallfahrerandrang zu distanzieren, wurde Cadouin unter ihrer Leitung für ac...

Produktinformationen

Titel: Bauwerk in Aquitanien
Untertitel: Bahnstrecke in Aquitanien, Bauwerk in Bordeaux, Burg in Aquitanien, Kirchengebäude in Aquitanien, Kloster in Aquitanien, Schloss in Aquitanien, Abtei Cadouin, St-Amand-de-Coly, Priorat Saint-Avit-Sénieur, Camp de Gurs
Editor:
EAN: 9781233220656
ISBN: 978-1-233-22065-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: g
Größe: H246mm x B189mm x T5mm
Jahr: 2011