Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Bautechnik

  • Kartonierter Einband
  • 500 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
innerhalb der Stadte und Ballungsgebiete erforderlich werdenden unterirdischen Verkehrs wege machen haufig die Anwendung besondere... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

innerhalb der Stadte und Ballungsgebiete erforderlich werdenden unterirdischen Verkehrs wege machen haufig die Anwendung besonderer Baumethoden und dementsprechend den Einsatz spezieller Maschinen notwendig. Die Entwicklung der Mechanisierung auf diesem Teilgebiet des Bauwesens reicht nun auch schon einige Jahrzehnte zuriick. Sowohl die Methoden als auch die Maschinen sind zunachst aus anderen Gebieten, wie z. B. dem Untertagebau oder dem Grundbau, iibernommen worden, bevor sie fiir die speziellen Belange des unterirdischen Stadtebaus weiterentwickelt wurden. An dieser Stelle sind insbesondere der Bau von U-Bahnen [H 26] und von StraBen tunneln zu nennen, die im Hinblick auf den baubetrieblichen Ablauf oft sehr ahnlich sind. Wo es die ortlichen Verhaltnisse zulassen, wird auch heute noch in del' offenen Bauweise gearbeitet, die schon in den ersten Jahrzehnten dieses Jahrhunderts beim U-Bahn-Bau angewandt und seitdem in verschiedener Hinsicht weiterentwiekelt worden ist. Um den Oberflachenverkehr moglichst nur kurzzeitig zu unterbrechen, werden bei Anwendung dieser Bauweise die Baugruben nach ihrer Fertigstellung mit Hilfe verschiedener Verbau method en durch entsprechend tragfahige Konstruktionen abgedeekt, so daB der StraBen verkehr wahrend der Ausfiihrung der Bauarbeiten - in der Regel nur geringfiigig be hindert - iiber die Baugruben hinweg flieBen kann. Dieses Verfahren ist jedoch nur im Zuge breiter StraBen anwendbar, wogegen beim Unterfahren von eng bebauten Stadt gebieten gesehlossene Bauweisen angewandt werden, von denen sich im Laufe der letzten drei Jahrzehnte der Schildvortrieb als besonders giinstig erwiesen hat.

Inhalt

Entwicklung der Mechanisierung des Baubetriebs.- Allgemeines.- Die Entwicklung in den verschiedenen Bereichen des Bauwesens.- Erdbau.- Straßenbau.- Betonbau.- Grund-und Wasserbau.- Untertagebau.- Unterirdischer Städtebau.- Zusammenfassung und Ausblick.- Literatur zu 1. Entwicklung und Mechanisierung des Baubetriebs.- Baumaschinen.- Maschinen und Geräte für den Grund-, Stollen-und Tunnelbau..- Gründungsbaugeräte.- Rammen.- Wasserhaltung (Pumpen).- Druckluftgründung.- Gefrieranlagen.- Verfahren der Bohrtechnik.- Definition der Bohrverfahren.- Abführen des Bohrkleins.- Bezeichnung der Bohrverfahren.- Verfahren zur Sicherung der Bohrlochwand.- Maschinen und Geräte zum Herstellen von Bohrlöchern.- Handgeführte Bohrmaschinen.- Bohrgeräte für schlagendes Bohren.- Bohrgeräte für drehendes Bohren.- Verrohrungseinrichtungen.- Tunnelvortriebsmaschinen.- Bodenräumgeräte.- Trockenbagger.- Intermittierend arbeitende Bagger.- Kontinuierlich arbeitende Bagger.- Flachbagger.- Naßbagger.- Eingefäß-Schwimmbagger.- Kontinuierlich arbeitende Schwimmbagger.- Abtransport des Baggergutes.- Hebezeuge und Transportgeräte.- Krane.- Aufgaben.- Bauarten.- Aufzüge.- Begriffe und Aufgaben.- Bauaufzüge.- Schienengeführte Schrägaufzüge (Standseilbahnen).- Flaschenzüge, Winden und Hebeböcke, Schrapper.- Flaschenzüge.- Winden und Hebeböcke.- Stetigförderer.- Rutschen und Fallrohre.- Band-und Gurtförderer (Förderbänder).- Becherwerke und Trogkettenförderer.- Schneckenförderer.- Schwingförderer.- Hydraulische und pneumatische Fördermittel.- Hängebahnen.- Schienenhängebahnen (Schwebebahnen).- Seilschwebebahnen.- Gleisförderer.- Normal-und Schmalspurbahnen.- Einschienenbahnen.- Gleislose Flurförderer und Kraftfahrzeuge.- Gleislose Flurförderer.- Kraftfahrzeuge.- Baustoffaufbereitungsmaschinen.- Brecher und Mühlen.- Brecher.- Mühlen.- Sortier- und Klassiergeräte.- Siebtrommeln.- Schwingsiebe.- Wasch-, Sandrückgewinnungs- und Schlämmgeräte.- Waschgeräte.- Sandrückgewinnungsgeräte.- Schlämmgeräte.- Mischer.- Benennungen, Begriffe.- Freifall- und Zwangsmischer.- Aufbereitungsanlagen.- Betonstahl-Biege- und -Schneidemaschinen.- Biegemaschinen.- Schneidemaschinen.- Einbaugeräte.- Verdichtungsgeräte.- Walzen.- Stampfer.- Vibratoren (Rüttler).- Einbaugeräte für den Straßenbau.- Unterbau-Herstellung (BodenVerfestigung).- Maschinen und Geräte für Betondecken.- Maschinen und Geräte für bituminöse Decken.- Sondergeräte für den Hochbau.- Energieerzeugung.- Kompressoren (Verdichter).- Kolbenverdichter.- Drehkolben- und Kreiselverdichter.- Dampferzeuger.- Übersicht.- Niederdruckkessel.- Schnelldampferzeuger.- Allzweckkessel.- HeißÖlerzeuger.- Heißgaserzeuger.- Strahlungsheizgeräte.- Warmwasserbereiter.- Stromerzeuger und Stromumformer.- Schallschutz an Baumaschinen.- Erläuterung der im Text gebrauchten Abkürzungen von Firmennamen.- Literatur zu 2. Baumaschinen.- Leistungen von Baumaschinen.- Leistungsberechnungen für Erdbewegungsmaschinen und Verdichtungsgeräte.- Baustoff Boden.- Bodenklassen.- Auflockerung und Füllung.- Seil-und Hydraulikbagger.- Leistung und leistungsbeeinflussende Faktoren.- Grundleistung des Seilbaggers.- Grundleistung des Hydraulikbaggers.- Leistungsbeeinflussende Faktoren.- Vergleich der Leistungen von Seil-und Hydraulikbaggern.- Berechnungsbeispiel.- Kontinuierlich arbeitende Bagger.- Planiergeräte.- Ketten- und Raddozer.- Motorgrader.- Ketten-und Radlader.- Leistungsformel.- Nomogramme zur Leistungsermittlung.- Berechnungsbeispiel.- Motorschürfwagen.- Grundlagen der Fahrdynamik.- Schürfvorgang.- Schürfhilfen.- Leistungsformel.- Berechnungsbeispiel.- Förderfahrzeuge.- Auswahlkriterien.- Leistungsformel.- Abstimmung zwischen Lade-und Förderbetrieb.- Berechnungsbeispiel.- Verdichtungsgeräte im Erdbau.- Maschinen für den Hochbau.- Mischer und Mischanlagen.- Mischer.- Mischanlagen.- Hochbaukrane.- Leistungsformel.- Berechnungsbeispiel.- Bandstraßen.- Leistung der Antriebsmotoren.- Weitere Bemessungsgrößen.- Förderleistung.- Straßenbaumaschinen.- Leistungsformel.- Schwarzdeckenfertiger.- Betondeckenfertiger.- Bodenvermörtelungsmaschinen.- Literatur zu 3. Leistungen von Baumaschinen.- Gerätekosten.- Baugeräteliste 1971.- Grundbegriffe der Gerätekostenermittlung.- Mittlerer Neuwert.- Nutzungsjahre und Vorhaltemonate.- Vorhaltekosten.- Abschreibung.- Verzinsung.- Reparaturkosten.- Vorhaltezeit.- Stilliegezeit.- Betriebsstoffkosten.- Berechnungsbeispiel.- Kostenvergleich.- Einmalige und laufende Kosten.- Schema des Kostenvergleichs.- Berechnungsbeispiel.- Gerätekosten im Baupreisrecht.- Überblick über die BAL 1974.- Literatur zu 4. Gerätekosten.- Schalung und Rüstung.- Schalung (F. Hoffmann.- Allgemeines.- Ausschreibung und Abrechnung.- Kalkulation.- Schalungsplanung (Arbeitsvorbereitung).- Lastannahmen, statische Berechnungen, Bemessungen, Ausschalfristen.- Frischbetondruck auf Schalungen.- Sonstige Lastannahmen.- Ausschalfristen und Ausschalen.- Schalungsmethoden und Schalungssysteme.- Herkömmliche (konventionelle) Verfahren.- Elementierte Verfahren (Großflächenschalungen).- Schalungsbauteile.- Schalhaut.- Tragkonstruktionen.- Stütz-und Hilfskonstruktionen.- Hilfs- und Einbaumaterialien.- Schalungsvorfertigung.- Arbeits-und Schutzgerüste (F.Nather).- Allgemeines 397.- Übersicht und Begriffsbestimmungen.- Arbeitsgerüste.- Schutzgerüste.- Bauarten der Arbeits- und Schutzgerüste.- Stangengerüste.- Leitergerüste.- Stahlrohrgerüste.- Systemgerüste.- Auslegergerüste.- Konsolgerüste.- Sonstige Gerüste.- Standsicherheit.- Lastannehmen.- Statische Berechnung.- Anforderungen an Gerüstbauteile.- Bauliche Durchbildung der Gerüste.- Verstrebung.- Gerüstbelag.- Seitenschutz.- Verankerung.- Fahrgerüste.- Traggerüste (F. Nather).- Einführung.- Besonderheiten des Traggerüstbaus.- Verbindungsmittel im Gerüstbau.- Arten.- Kupplungen.- Rohe Schrauben.- Träger klemmen.- Klauen Verbindungen.- Steckverbindungen.- Bolzen.- Kaltverformte Anschlüsse.- Werkstoffe.- Bemessung und Standsicherheit der Traggerüste.- Lastannahmen.- Einfluß der Fertigungs- und Montage-Ungenauigkeiten.- Schubsteifigkeiten im Traggerüstbau.- Zwängungsbeanspruchungen.- Spezielle statische Probleme.- Bauarten und besondere Bauteile von Lehrgerüsten.- Hölzerne Lehrgerüste.- Stahlrohr-Lehrgerüste.- Längenverstellbare Schalungsträger.- Baustützen aus Stahl mit Ausziehvorrichtung.- Walzprofilträger.- Typisierte Rüstträger aus Stahl.- Typisierte Rüststützen aus Stahl.- Rahmenstützen.- Sonstige Bauteile von Traggerüsten.- Stationäre und bewegliche Rüstungen aus typisiertem Rüstgerät.- Neue Herstellungsverfahren im Brückenbau.- Feldweiser Vorbau mit Vorschubrüstung.- Abschnitts weiser Bau mit Vorschubrüstung.- Taktschiebe verfahren.- Freivorbau.- Literatur zu 5. Schalung und Rüstung.

Produktinformationen

Titel: Bautechnik
Editor:
EAN: 9783642952654
ISBN: 978-3-642-95265-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 500
Gewicht: 640g
Größe: H210mm x B148mm x T26mm
Jahr: 2012
Auflage: Softcover reprint of the original 29th ed. 1977