Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Baulasten in der Praxis

  • Kartonierter Einband
  • 326 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
Autoreninfo: Der Autor Gerhard Wenzel ist aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit im Fachbereich Bauaufsicht bei der Sta... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Autorentext

Autoreninfo: Der Autor Gerhard Wenzel ist aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit im Fachbereich Bauaufsicht bei der Stadt Leverkusen und als Mitautor eines Kommentars zur Bauordnung NRW mit dem Thema Baulasten bestens vertraut.



Klappentext

Das Thema Baulasten beschäftigt heutzutage viele Menschen. Neben den Mitarbeitern bei den Bauaufsichtsbehörden müssen sich insbesondere Entwurfsverfasser, Bauträger, Vermessungsingenieure und sonstige am Bau Beteiligte intensiv mit diesem Thema auseinandersetzen. Dieses Werk stellt das Instrument Baulast in allen seinen Facetten vor und erläutert die einzelnen Baulasttatbestände. Dabei werden Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede in den Vorschriften der einzelnen Bundesländer herausgearbeitet und von den Vorgaben der Musterbauordnung abgegrenzt. Anhand von Beispielen, Skizzen und Textvorschlägen für die Eintragung von Baulasten werden die einzelnen Tatbestände verdeutlicht und somit die Handhabung vereinfacht. Der praxiserfahrene Autor zeigt zudem die organisatorischen und verwaltungsmäßigen Notwendigkeiten auf, die im Zusammenhang mit der Eintragung, Änderung und Löschung von Baulasten, dem Führen des Baulastenverzeichnisses sowie dem Auskunftsverfahren entstehen. Das Buch bietet allen, die sich mit dem Thema Baulasten beschäftigen müssen, eine praxisnahe Hilfe, ohne jedoch die rechtlichen Gegebenheiten sowie die dazu ergangene Rechtsprechung außer Acht zu lassen. Für die 3. Auflage wurde das bewährte Handbuch überarbeitet und u.a. im Hinblick auf die Musterbauordnung sowie die rechtlichen Grundlagen (BauGB, Bauordnungen der Länder) aktualisiert.



Inhalt

Aus dem Inhalt: - Vorstellung des Instruments der Baulast - Die einzelnen eintragungspflichtigen Tatbestände - Rechtsgrundlagen in den einzelnen Bundesländern/ MusterbauO - Eintragung, Änderung, Löschung von Baulasten - Führen des Baulastenverzeichnisses

Produktinformationen

Titel: Baulasten in der Praxis
Untertitel: Tatbestände, Verwaltungsverfahren und Rechtsgrundlagen in den Bundesländern
Editor:
EAN: 9783846205693
ISBN: 978-3-8462-0569-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Reguvis Fachmedien GmbH
Genre: Öffentliches Recht
Anzahl Seiten: 326
Gewicht: 551g
Größe: H244mm x B167mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.10.2015
Jahr: 2015
Auflage: 3., aktualisierte und überarbeitete Auflage