Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Evaluation an Schulen

Bauer
  • Paperback
  • 213 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der vorliegende Band vermittelt sowohl dem schulischen Praktiker als auch Studierenden und Pädagoginnen und Pädagogen einen Überbl... Weiterlesen
20%
27.50 CHF 22.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der vorliegende Band vermittelt sowohl dem schulischen Praktiker als auch Studierenden und Pädagoginnen und Pädagogen einen Überblick und erweitert ihre individuelle Evaluationskompetenz. Evaluation ist heute eine komplexe und spezialisierte Dienstleistung. Es gibt dazu vielfältige Angebote auf einem schwer überschaubaren Markt, der auch Bildungseinrichtungen verlockende Offerten macht. Das Angebot speziell für Schulen reicht von billigen Bastelanleitungen über Bausätze zum Selbermachen bis hin zum kompletten, hochpreisigen Fertigprodukt. Der vorliegende Band vermittelt sowohl dem schulischen Praktiker als auch Studierenden und Pädagoginnen und Pädagogen einen Überblick und erweitert ihre individuelle Evaluationskompetenz. Nach einer begrifflichen und theoretischen Einführung stehen Lernende und Lehrende, Schulentwicklung und Unterrichtsentwicklung im Zentrum der Betrachtung. Abschließend finden sich Tipps und Empfehlungen für die eigene Evaluationspraxis. Der Band entstand in der engen Zusammenarbeit von Mitgliedern des Arbeitskreises Evaluation an Schulen der Gesellschaft für Evaluation (DeGEval).

Klappentext

Evaluation ist heute eine komplexe und spezialisierte Dienstleistung. Es gibt dazu vielfältige Angebote auf einem schwer überschaubaren Markt, der auch Bildungseinrichtungen verlockende Offerten macht. Das Angebot speziell für Schulen reicht von billigen Bastelanleitungen über Bausätze zum Selbermachen bis hin zum kompletten, hochpreisigen Fertigprodukt. Der vorliegende Band vermittelt sowohl dem schulischen Praktiker als auch Studierenden und Pädagoginnen und Pädagogen einen Überblick und erweitert ihre individuelle Evaluationskompetenz. Nach einer begrifflichen und theoretischen Einführung stehen Lernende und Lehrende, Schulentwicklung und Unterrichtsentwicklung im Zentrum der Betrachtung. Abschließend finden sich Tipps und Empfehlungen für die eigene Evaluationspraxis. Der Band entstand in der engen Zusammenarbeit von Mitgliedern des Arbeitskreises Evaluation an Schulen der Gesellschaft für Evaluation (DeGEval). Mit Beiträgen von Karl-Oswald Bauer, Claus Buhren, Kathrin Fussangel, Maren Heise, Andreas Paschon, Nicole Reitz, Renate Schulz-Zander, Felicitas Thiel und Daniela Ulber.

Produktinformationen

Titel: Evaluation an Schulen
Untertitel: Theoretischer Rahmen und Beispiele guter Evaluationspraxis
Editor:
Autor:
Bauer
EAN: 9783779921349
ISBN: 978-3-7799-2134-9
Format: Paperback
Herausgeber: Juventa Verlag GmbH
Genre: Schulpädagogik
Anzahl Seiten: 213
Gewicht: 321g
Größe: H230mm x B150mm x T14mm
Veröffentlichung: 01.04.2007
Jahr: 2007
Auflage: 1. Aufl. 05.04.2007
Land: DE