Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Baucau

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Kapitel: Ort in Baucau, Subdistrikt in Baucau, Suco in Baucau, Liste der Orte in Baucau, Vemasse, ... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Kapitel: Ort in Baucau, Subdistrikt in Baucau, Suco in Baucau, Liste der Orte in Baucau, Vemasse, Quelicai, Tequinaumata, Baguia, Guruça, Bucoli, Laga, Seiçal, Buibau, Venilale, Nunira, Gariuai, Bualale, Larisula, Uailili, Letemumo, Buruma, Atelari, Sagadate, Lelalai, Ossouala, Osso Huna, Tirilolo, Laisorolai de Cima, Triloca, Soba, Caibada, Bado-Ho'o, Macalaco, Uaitame, Afaçá, Bahu, Alawa Leten, Fatulia, Uatu Haco, Baha Mori, Defawasi, Ostico, Saelari, Abafala, Uma Ana Ulo, Samalari, Afaloicai, Alawa Craik, Hae Coni, Loilubo, Caicua, Uailaha, Lavateri, Uai Oli, Namanei, Uaigae, Uato-Lari, Libagua, Matebian, Uma Ana Ico, Lacoliu, Abo, Pousada de Baucau, Laisorolai de Baixo, Uacala, Maluro, Bistum Baucau, Lagoa Laram. Auszug: Liste der Orte in Baucau - Wikipediaa.new,#quickbar a.new/* cache key: dewiki:resourceloader:filter:minify-css:5:f2a9127573a22335c2a9102b208c73e7 */ Liste der Orte in Baucau Baucau (Tetum: Baukau) ist ein Distrikt von Osttimor an der Nordküste des Landes. Hauptstadt ist die gleichnamige Stadt Baucau. Ortschaften in Baucau Strand der Stadt BaucauBaucau liegt im Nordosten des Landes an der Straße von Wetar, gegenüber der Insel Wetar. Im Westen grenzt er an den Distrikt Manatuto, im Süden an den Distrikt Viqueque und im Osten an den Distrikt Lautém. Der Distrikt hat eine Fläche von 1.507,95 km². Er unterteilt sich in die Subdistrikte Baguia, Baucau, Laga, Quelicai, Vemasse und Venilale (ehemals Vila Viçosa). Die Grenze zum Distrikt Viqueque wurde 2003 neu festgelegt. Der größte Teil des Distrikts liegt auf einer Meereshöhe zwischen 100 und . Nur direkt an der Küste fällt das Land schnell auf Meereshöhe. Zwischen den größeren Flüssen hebt sich das Land über zu den Massiven des Monte Mundo Perdido (Distrikt Viqueque) im mittleren Westen und des Matebian im Südosten, der mit der dritthöchste Berg Osttimors ist. Im Westen des Distrikts münden die Flüsse Laleia und Manuleiden in die Straße von Wetar. Östlich des Ortes Baucau sind es die Flüsse Seiçal, Borauai, Lequinamo, Binagua und weitere kleine Flüsse. Nur der Seiçal führt ganzjährig Wasser, da er aus Viqueque im Süden gespeist wird. Baucau hat auch eine breite Küstenlinie mit Sandstränden, die sich zum Schwimmen und für anderen Wassersport eignen. Im Distrikt Baucau leben 111.694 Einwohner (Stand 2010, 2004: 100.326). Die Bevölkerungsdichte beträgt 74,1 Einwohner pro Quadratkilometer. Der Altersdurchschnitt liegt bei 18,5 Jahren. Im Subdistrikt Baucau hatte 2004 eine Frau durchschnittlich 6,62 Kinder, in Venilale 7,38, in Vemasse 7,61, in Quelicai 7,73, in Laga 8,05 und in Baguia 8,70 (Landesdurchschnitt 6,99). Zwischen

Produktinformationen

Titel: Baucau
Untertitel: Ort in Baucau, Subdistrikt in Baucau, Suco in Baucau, Liste der Orte in Baucau, Vemasse, Quelicai, Tequinaumata, Baguia, Guruça, Bucoli, Laga, Seiçal, Buibau, Venilale, Nunira, Gariuai, Bualale, Larisula, Uailili, Letemumo, Buruma
Editor:
EAN: 9781233254149
ISBN: 978-1-233-25414-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Lebensdeutung
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011