Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Case Study: Matching Dell

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Hochschule Ludwigsh... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Hochschule Ludwigshafen am Rhein, Sprache: Deutsch, Abstract: In 1984, after generating $80.000 revenue per month from upgrading and selling computers out of his dorm room, 18-year-old Michael Dell dropped out of College and founded Dell Computer Corporation. The start-up company was faced to established industry giants like International Business Machines, Compaq and Hewlett Packard. To be competitive, Dell implemented an innovative business model which made the company grow and achieve the status of the one No. 1 PC provider in the U.S. (www.dell.com). Between 1994 and 1998, Dell Corporations revenue increased from $3.5 billion to $18.2 billion, its profit from $149 million to $1.5 billion and its stock price by 5.600%. This meant a twice as fast growth as Dell's major competitors and a triplications of its market share (Rivkin/Porter 1999, exhibit 11). This paper deals with the questions how Dell Corporation was able to enter the PC market, managed to get that successful and which actions should be undertaken to improve its position in the future. After this brief introduction, the PC industry will be analyzed. The third part deals with Dell's business model and the resulting competitive advantage. Followed by that the reactions of Dell's competitors due to Dell's business models will be discussed and finally some recommendations to ensure and improve Dell's position in the PC market will be given.

Produktinformationen

Titel: Case Study: Matching Dell
Autor:
EAN: 9783640738984
ISBN: 978-3-640-73898-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Management
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 49g
Größe: H223mm x B154mm x T18mm
Jahr: 2010
Auflage: 1. Auflage.