Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Traumbauer

  • Kartonierter Einband
  • 296 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Traumbauer ist ein philosophischer Roman über das 'Hier und Jetzt' und die 'Flucht vor sich selbst'; es is... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Traumbauer ist ein philosophischer Roman über das 'Hier und Jetzt' und die 'Flucht vor sich selbst'; es ist ein Buch das zum Nachdenken anregt. Zwei Geschwister suchen auf gegenüberliegenden Seiten der Welt ihren Weg durchs Leben. Bewusst und unbewusst werden sie dabei mit den Diskrepanzen ihrer inneren und der äußeren Welt konfrontiert. In den Gassen Shanghais lernt man Maximilian kennen. Während sich zwischen ihm und der bezaubernden Josephine eine Liebesbeziehung entwickelt, lernt er, um sein Glück zu finden, mit dem alltagsphilosophischen Ansatz vom Hier und Jetzt zu leben. Zeitgleich ist Sophia im turbulenten New York auf der Flucht vor sich selbst. Dabei stolpert sie durch Jazzclubs und die Arbeitswelt, durch Lust und Frust und das handfeste und zeitweise selbstverschuldet unschöne Leben. "...es ist die atmosphärische Dichte, welche die Zeilen durchzieht und welche den Leser kopfüber in die facettenreichen Geschichten und Schauplätze eintauchen lässt." "...es sind die erlebten Momente und die damit verbundenen Emotionen, in denen man sich lebensnah wiederfinden kann."

Autorentext

Bastian Jäger ist ein 30 Jahre alter Diplomingenieur für Mechatronik und Informationstechnik. Bislang hat er für nicht ganz ein Jahr in Asien, maßgeblich in Shanghai, gelebt. Trotz einem Hang zur Technik und einer Lese-/Rechtschreibschwäche hat Bastian bereits zu Schulzeiten gerne geschrieben - damals vorrangig Poesie und Kurzgeschichten. Während seines ersten, sechsmonatigen Aufenthalts in Shanghai im Jahre 2010 entstand aus dem Schreiben von Berichten für die Familie zu Hause der Wunsch ein größeres Werk zu verfassen. Die Idee zu Die Traumbauer entstand eben dort, in Shanghai. Als Forscher von Berufswegen ist das Erfinden für Bastian ein Lebensmotto. In den Fantasiewelten des Schriftstellertums bieten sich seiner Kreativität unbegrenzte und spannende Räume. Im Gegensatz zu seinem Hobby des Dichtens und Singens von Liedern eröffnet das Schreiben eines Buches die Möglichkeit eine ganz neue Welt mit kleinsten Details zu kreieren.



Klappentext

Die Traumbauer ist ein philosophischer Roman über das 'Hier und Jetzt' und die 'Flucht vor sich selbst'; es ist ein Buch das zum Nachdenken anregt. Zwei Geschwister suchen auf gegenüberliegenden Seiten der Welt ihren Weg durchs Leben. Bewusst und unbewusst werden sie dabei mit den Diskrepanzen ihrer inneren und der äußeren Welt konfrontiert. In den Gassen Shanghais lernt man Maximilian kennen. Während sich zwischen ihm und der bezaubernden Josephine eine Liebesbeziehung entwickelt, lernt er, um sein Glück zu finden, mit dem alltagsphilosophischen Ansatz vom Hier und Jetzt zu leben. Zeitgleich ist Sophia im turbulenten New York auf der Flucht vor sich selbst. Dabei stolpert sie durch Jazzclubs und die Arbeitswelt, durch Lust und Frust und das handfeste und zeitweise selbstverschuldet unschöne Leben. "...es ist die atmosphärische Dichte, welche die Zeilen durchzieht und welche den Leser kopfüber in die facettenreichen Geschichten und Schauplätze eintauchen lässt." "...es sind die erlebten Momente und die damit verbundenen Emotionen, in denen man sich lebensnah wiederfinden kann."

Produktinformationen

Titel: Die Traumbauer
Autor:
EAN: 9783741224713
ISBN: 978-3-7412-2471-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 296
Gewicht: 318g
Größe: H193mm x B121mm x T25mm
Jahr: 2016