Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Determinationsthese. Zum Einfluss von Öffentlichkeitsarbeit auf den Journalismus

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Soziologie - Kommunikation, Note: 1.0, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Veransta... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Soziologie - Kommunikation, Note: 1.0, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Veranstaltung: Soziologie der medialen Kommunikation: Grundlegende Strukturen und Dynamiken: Journalismus und Gesellschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Innerhalb der Kommunikationswissenschaften bieten sich diverse theoretische und methodische Ansätze zur Untersuchung der Frage danach, wie Medieninhalte Zustandekommen. Einer dieser Ansätze fragt nach dem Einfluss von Öffentlichkeitsarbeit auf Journalismus, womit sich unter anderen die Determinationsforschung befasst. Zentrales Erkenntnisinteresse ebendieser ist Ausmaß und Prägnanz des Einfluss von Öffentlichkeitsarbeit auf Journalismus zu untersuchen.

Produktinformationen

Titel: Die Determinationsthese. Zum Einfluss von Öffentlichkeitsarbeit auf den Journalismus
Autor:
EAN: 9783668226784
ISBN: 978-3-668-22678-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 55g
Größe: H208mm x B5mm x T2mm
Jahr: 2016
Auflage: 3. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen