Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vulkanismus und der Ausbruch des Yellowstone

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Phys. Geogr., Geomorphologie, Umweltforschun... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Phys. Geogr., Geomorphologie, Umweltforschung, Note: 3, Gymnasium Am Deutenberg Villingen-Schwenningen (Gymnasium), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema meiner Facharbeit lautet "Vulkanismus und der Ausbruch des Yellowstone - Welche Folgen hätte der Ausbruch dieses Supervulkans?". Vulkane gehören zu den faszinierendsten Phänomenen unserer Erde. Seit Jahrtausenden ziehen sie die Menschen mit ihren sprühenden Funken und rotglühenden Lavaströmen in ihren Bann. Aus Interesse zu Vulkanen habe ich dieses Themenfeld aus dem geographischen Rahmenthema "Naturkatastrophen" mit dem thematischen Schwerpunkt "Vulkanismus" ausgewählt. Dank diverser, informativer Literatur, die sich mit dem Thema "Vulkanismus" beschäftigt, konnte ich mir einen guten Überblick über diese Thematik verschaffen. Ich habe mich anschließend gefragt, welche Konsequenzen wohl der Ausbruch eines Supervulkans, zum Beispiel des Yellowstones im Yellowstone -Nationalpark, hätte und welche globalen Folgen er mit sich brächte? Gerade in der letzten Zeit gab es viele Artikel und Dokumentationen zu diesem Thema. Können Wissenschaftler überhaupt nach heutigen Erkenntnissen einen solchen Ausbruch präzise vorhersagen und Vorbereitungen dafür treffen? Inzwischen konnten viele Experimente und Computersimulationen durchgeführt werden, die alle gezeigt haben, dass der Ausbruch eines Supervulkans katastrophale Folgen für die Erde hätte. Wissenschaftler haben bis zur heutigen Zeit viele Erkenntnisse im Umgang mit Ausbrüchen von Supervulkanen sammeln können, zum Beispiel durch den Ausbruch des Tambora im Jahre 1815 oder des Pinatubo 1991. So wie unsere eigene Erfahrung uns lehrt, dass der Apfel vom Baum auf den Boden fällt und nicht umgekehrt, so hat man gelernt, dass die Naturgewalten kleine bis enorm hohe Kräfte auf die Biosphäre ausüben können. Eine solche Erfahrung macht natürlich

Produktinformationen

Titel: Vulkanismus und der Ausbruch des Yellowstone
Untertitel: Welche Folgen hätte der Ausbruch dieses Supervulkans?
Autor:
EAN: 9783668120761
ISBN: 978-3-668-12076-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 65g
Größe: H211mm x B146mm x T7mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage