Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Agiles Fehlermanagement für digitale Produkte in der Automobilindustrie

  • Kartonierter Einband
  • 84 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wir können immer mehr Schritte in unserem Alltag mithilfe des Smartphones erledigen. So ist es bei einigen Autos schon jetzt mögli... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Wir können immer mehr Schritte in unserem Alltag mithilfe des Smartphones erledigen. So ist es bei einigen Autos schon jetzt möglich, die Türen per App zu öffnen. Steht nun ein Kunde vor seinem Auto und kann es nicht öffnen, kontaktiert er in den meisten Fällen den Hersteller. Die möglichen Fehlerquellen und Ursachen können aber unendlich vielfältig sein. Wie kann in einem solchen Fall ein effektives und schnelles Fehlermanagement stattfinden? Wie kann der Fehler eingegrenzt werden? Wer ist für das Beheben des Fehlers zuständig ist? Bastian Dietze setzt sich mit dem Fehlermanagement bei digitalen Produkten in der Automobilindustrie auseinander. Dazu verdeutlicht er zunächst den Zwiespalt zwischen einem kundenorientierten Fehlermanagement und einem schnellen Entwicklungszyklus bei digitalen Anwendungen. Nicht immer können Hersteller Fehler vor der Nutzungsphase lokalisieren. Dietze entwirft einen agilen Fehlermanagementprozess zwischen Kunde, Hersteller und Softwarelieferanten. Aus dem Inhalt: - Original Equipment Manufacturer; - Application Lifecycle Management; - Six Sigma; - Qualitätsmanagement; - Künstliche Intelligenz; - KI

Produktinformationen

Titel: Agiles Fehlermanagement für digitale Produkte in der Automobilindustrie
Autor:
EAN: 9783964870247
ISBN: 978-3-96487-024-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Science Factory
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 84
Gewicht: 135g
Größe: H210mm x B148mm x T6mm
Jahr: 2019