Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Basketball in Den Vereinigten Staaten

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 290. Nicht dargestellt. Kapitel: WNBA 2009, WNBA 2007, National Basketball Association, WNBA 2008, Wom... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 290. Nicht dargestellt. Kapitel: WNBA 2009, WNBA 2007, National Basketball Association, WNBA 2008, Women's National Basketball Association, WNBA 2006, Basketballnationalmannschaft der Vereinigten Staaten, WNBA 2001, WNBA 2000, WNBA Draft 1999, WNBA 1999, WNBA Draft 2008, Utah Stars, WNBA 2003, WNBA 2004, Basketball-Weltmeisterschaft 2002, WNBA 2002, WNBA Draft 2000, WNBA 2005, WNBA Draft 1997, WNBA 1998, Memphis Tams, WNBA Draft 2007, WNBA Draft 1998, WNBA Draft 2009, Virginia Squires, Memphis Sounds, WNBA Draft 2003, WNBA Draft 2001, WNBA Draft 2004, WNBA Draft 2002, WNBA Draft 2006, New Orleans Buccaneers, Dream Team, American Basketball Association 1970/71, American Basketball Association 1967/68, American Basketball Association 1972/73, American Basketball Association 1971/72, American Basketball Association 1969/70, Memphis Pros, WNBA 1997, American Basketball Association 1974/75, American Basketball Association 1968/69, American Basketball Association 1973/74, Carolina Cougars, WNBA Draft 2005, The Floridians, Washington Caps, American Basketball Association 1975/76, Minnesota Muskies, Houston Mavericks, San Diego Conquistadors, San Diego Sails, National Basketball League, Anaheim Amigos, Oakland Oaks, National Women's Basketball League, American Basketball League, Eastern Conference, Western Conference. Auszug: Die Saison 2009 war die 13. Saison der Women's National Basketball Association (WNBA). Die reguläre Saison begann am 6. Juni 2009 und endete am 13. September 2009. Drei Tage später starteten die Playoffs, die am 9. Oktober mit den Finals und dem Sieg der Phoenix Mercury endeten. Für diese Saison wurde die maximale Anzahl von Spielerinnen pro Mannschaft von 13 auf 11 reduziert. Vor dem WNBA Draft 2009 fand ein Dispersal Draft für die Spielerinnen der Houston Comets statt. Die Auswahlreihenfolge für den Draft 2009 wurde am 9. Dezember 2008 bei einer Lotterie festgelegt. Diese gewannen die Atlanta Dream vor den Washington Mystics. Als ersten Pick zogen die Dream die US-amerikanische Angel McCoughtry. Danach wählte Washington auf dem zweiten Platz Marissa Coleman. Insgesamt sicherten sich die 13 Franchises die Rechte an 39 Spielerinnen. Den Hauptanteil mit 35 Spielerinnen stellten die Vereinigten Staaten. Am 7. Januar 2009 verlängerten die San Antonio Silver Stars den Vertrag von ihrem Star-Forward Sophia Young um drei Jahre. Nur einen Tag später nahmen die Silver Stars Vickie Johnson für eine weitere Saison unter Vertrag. Am 18. Februar verschwand der erste große Name von der Free-Agent Liste als die Atlanta Dream Michelle Snow unter Vertrag nahmen. Bereits zwei Tage später verschwand die nächste bekannte Spielerin von der Lista als Yolanda Griffith für ein Jahr bei den Indiana Fever unterzeichnete. Nachdem die Los Angeles Sparks am 12. März All-Star Tina Thompson unter Vertrag nahmen, wurde bereits offensichtlich, dass die Sparks den Vertrag von Chamique Holdsclaw nicht verlängern werden. Am 26. März kam es zum größten Trade der Saison: die Sparks transferierten Temeka Johnson für einen Erstrunden-Draft-Pick beim WNBA Draft 2010 zu den Phoenix Mercury. Am 20. April nahmen die Dream Holdsclaw unter Vertrag. Auch an dem nächsten größeren Trade waren die Sparks beteiligt: am 5. Mai transferierten die New York Liberty ihren Erstrunden-Draft-Pick für Sidney Spencer zu den

Produktinformationen

Titel: Basketball in Den Vereinigten Staaten
Untertitel: National Basketball Association, Basketball-Weltmeisterschaft 2002, Basketballnationalmannschaft der Vereinigten Staaten, Utah Stars, National Invitation Tournament, Memphis Tams, American Basketball League, Virginia Squires
Editor:
EAN: 9781158809110
ISBN: 978-1-158-80911-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 440g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011