Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Baschkortostan

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Kapitel: Fluss in Baschkortostan, Literatur (Baschkirisch), Ort in Baschkortostan, Kama, Ufa, Basc... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Kapitel: Fluss in Baschkortostan, Literatur (Baschkirisch), Ort in Baschkortostan, Kama, Ufa, Baschkiren, Belaja, Biathlon-Europameisterschaften 2009, Salawat Julajew Ufa, Murtasa Gubaidullowitsch Rachimow, Miass, Verwaltungsgliederung der Republik Baschkortostan, Ural, Sterlitamak, Krasnoussolski, Sakmara, Bugulma-Belebeier Höhen, Prijutowo, Tschischmy, Djoma, Rajewski, Kernkraftwerk Baschkirien, Sim, Neftekamsk, Jurjusan, Ischimbai, Blagoweschtschensk, Ui, Oktjabrski, Dawlekanowo, Belorezk, Birsk, M7, Tuimasy, Kumertau, Meleus, Meschgorje, Djurtjuli, M5, Janaul, Utschaly, Agidel, Baimak, Nischnekamsker Stausee, Sibai, Flughafen Ufa, Jamantau, Bashkirian Airlines, Tirljan-Staudamm, Toros Neftekamsk, Rustem Sakijewitsch Chamitow, Baschkirische Autonome Sozialistische Sowjetrepublik, Kataw, Sarbija, Flagge Baschkortostans, Air Bashkortostan, Eisenbahnunfall bei Ufa, Ufa-Arena, Metro Ufa, Höhle von Kapowa, Bashneft, Schulgan-Tasch, Absakowo, Ufaneftekhim. Auszug: Die 16. Biathlon-Europameisterschaften 2009 wurden vom 28. Februar bis 4. Mai in jeweils vier Wettkämpfen für Frauen und Männer in Ufa ausgetragen. Erstmals gab es bei den offenen Meisterschaften, zu denen auch Nichteuropäer zugelassen waren, eine Altersbeschränkung, die bei 26 Jahren lag. Die Möglichkeit als nichteuropäische Nation teilzunehmen, nahmen allerdings nur Kanada und Usbekistan wahr. Während die EM in Osteuropa einen hohen Stellenwert hatte, schickten die westeuropäischen Nationen, vor allem die starken Länder wie Norwegen, Deutschland, Russland, Frankreich, Österreich oder Schweden die zweite Mannschaft. Mehrere Länder, etwa Italien, Schweden, Rumänien oder Ungarn, hatten auf die Entsendung von Athleten gänzlich verzichtet. Die Saison 2008/09 brachte mit den Weltcups in Europa und Nordamerika, der Weltmeisterschaft in Südkorea, der Europameisterschaft in Sibirien und der Junioren-Weltmeisterschaft in Kanada Belastungen für die Verbände mit sich, die viele nicht mehr tragen konnten. Datum: Sonnabend, 28. Februar 2009Es starteten 30 von 31 gemeldeten Athletinnen. Nicht an den Start ging die Österreicherin Iris Waldhuber. Datum: Sonntag, 1. März 2009Es starteten 29 von 30 startberechtigten Athletinnen. Nicht an den Start ging die Ukrainerin Ljudmyla Pyssarenko. Datum: Dienstag, 3. März 2009Es starteten 28 Athletinnen. Datum: Mittwoch, 4. März 2009Es starteten sieben Staffeln. Datum: Sonnabend, 28. Februar 2009Es starteten 54 von 55 gemeldeten Athleten. Nicht an den Start ging der Weißrusse Jewgeni Schulew. Zwei der Starter kamen nicht ins Ziel. Datum: Sonntag, 1. März 2009Es starteten 48 von 52 startberechtigten Athleten. Nicht an den Start gingen der Lette Edgars Piksons, der Österreicher Julian Eberhard, der Australier Alexei Almoukov und der Usbeke Murod Hodjibayev. Zwei der Starter kamen nicht ins Ziel. Datum: Dienstag, 3. März 2009Es starteten 53 von 54 gemeldeten Athleten. Nicht an den Start ging der Sprint-Europameister Rune Bratsveen aus Norwegen.

Produktinformationen

Titel: Baschkortostan
Untertitel: Fluss in Baschkortostan, Literatur (Baschkirisch), Ort in Baschkortostan, Kama, Ufa, Baschkiren, Belaja, Biathlon-Europameisterschaften 2009, Salawat Julajew Ufa, Murtasa Gubaidullowitsch Rachimow, Miass
Editor:
EAN: 9781158768882
ISBN: 978-1-158-76888-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 172g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen