Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Barockbauwerk in München

  • Kartonierter Einband
  • 56 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 55. Kapitel: Barockes Kirchengebäude in München, Schlosspark Nymphenburg, Münchner Residenz, Theatinerk... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Quelle: Wikipedia. Seiten: 55. Kapitel: Barockes Kirchengebäude in München, Schlosspark Nymphenburg, Münchner Residenz, Theatinerkirche, St. Peter, Schloss Nymphenburg, St. Maria, Bürgersaal, St. Georg, St. Michael, Asamkirche, Heilig-Geist-Kirche, Damenstiftskirche, Hofgarten, St. Sylvester, Heilig Kreuz, Deutsches Jagd- und Fischereimuseum, Herzogspitalkirche, Palais Porcia, Dreifaltigkeitskirche, St. Stephan, Karmelitenkirche, Palais Gise. Auszug: Der Nymphenburger Schlosspark ist eines der größten und bedeutendsten Gartenkunstwerke Deutschlands. Er bildet mit dem Schloss Nymphenburg und den Parkburgen eine Einheit. Die Anlage liegt im Westen Münchens im nach dem Schloss benannten Stadtteil Neuhausen-Nymphenburg an der Grenze zu Pasing-Obermenzing. Blick von der gartenseitigen Treppe des Nymphenburger Schlosses nach Westen auf das Parterre mit der Fontäne, dahinter der MittelkanalDie kunstvolle Verknüpfung von formalem Garten und Landschaftspark gilt als Meisterwerk der Gartenkunst und macht die Gesamtanlage aus Schloss und Park zu einer vielbesuchten Attraktion. Sie wird an ihrer östlichen, der Stadt zugewandten Seite vom Nymphenburger Schloss mit dem vorgelagerten Schlossrondell begrenzt. Von allen anderen Seiten ist sie weitgehend von der historischen Gartenmauer umschlossen. Nach Norden schließt sich der Botanische Garten an. Vorbilder für den ursprünglichen Barockgarten waren die französischen Gärten von Schloss Vaux-le-Vicomte und Schloss Versailles. Die heutige Gestalt ist das Ergebnis der grundlegenden Umgestaltung durch Friedrich Ludwig Sckell ab 1799. Der Park innerhalb der Gartenmauer hat eine Größe von 180 Hektar, die Fläche der gesamten Anlage beträgt 229 Hektar. Apollotempel Badenburg Eisernes Haus Blick vom Mittelkanal auf das Schloss Naturdenkmal Sommerlinde am Badenburger See Übersichts-Skizze: 1 Schloss, 2 Großes Parterre mit Fontäne, 3 Kronprinzengarten mit Pavillon, 4 Amalienburg, 5 Dörfchen mit Brunnhaus, 6 Badenburg, 7 Apollotempel, 8 Große Kaskade, 9 Pagodenburg, 10 Magdalenenklause, 11 Botanischer GartenDer Garten besteht aus dem großen landschaftlichen Teil im Westen und dem regelmäßig gestalteten Bereich in Schlossnähe. Der Mittelkanal teilt die Parklandschaft in einen nördlichen und einen südlichen Bereich. Die Wasserzufuhr erfolgt von Westen aus der Würm über den Pasing-Nymphenburger Kanal. Das Wasser wird über zwei Kanäle nach Osten und Nordosten, sowie über den Hartmannshofer Bac

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 127. Nicht dargestellt. Kapitel: Schlosspark Nymphenburg, Münchner Residenz, Theatinerkirche, St. Peter, Schloss Nymphenburg, St. Maria, St. Georg, St. Michael, Asamkirche, Damenstiftskirche, Heilig-Geist-Kirche, Heilig Kreuz, Bürgersaal, Hofgarten, Deutsches Jagd- und Fischereimuseum, Herzogspitalkirche, St. Stephan, Karmelitenkirche, Dreifaltigkeitskirche, Palais Gise, Palais Porcia. Auszug: Der Nymphenburger Schlosspark ist eines der größten und bedeutendsten Gartenkunstwerke Deutschlands. Er bildet mit dem Schloss Nymphenburg und den Parkburgen eine Einheit. Die Anlage liegt im Westen Münchens im nach dem Schloss benannten Stadtteil Neuhausen-Nymphenburg an der Grenze zu Pasing-Obermenzing. Blick von der gartenseitigen Treppe des Nymphenburger Schlosses nach Westen auf das Parterre mit der Fontäne, dahinter der MittelkanalDie kunstvolle Verknüpfung von formalem Garten und Landschaftspark gilt als Meisterwerk der Gartenkunst und macht die Gesamtanlage aus Schloss und Park zu einer vielbesuchten Attraktion. Sie wird an ihrer östlichen, der Stadt zugewandten Seite vom Nymphenburger Schloss mit dem vorgelagerten Schlossrondell begrenzt. Von allen anderen Seiten ist sie weitgehend von der historischen Gartenmauer umschlossen. Nach Norden schließt sich der Botanische Garten an. Ursprüngliche Vorbilder für den Park waren die französischen Gärten von Schloss Vaux-le-Vicomte und Schloss Versailles. Die Landschaftsinszenierung ist das Ergebnis der späteren grundlegenden Umgestaltung durch Friedrich Ludwig Sckell. Der Park innerhalb der Gartenmauer hat eine Größe von 180 Hektar, die Fläche der gesamten Anlage beträgt 229 Hektar. Apollotempel Schlosspark Nymphenburg Badenburg Schlosspark Nymphenburg Eisernes Haus Schlosspark Nymphenburg Blick vom Mittelkanal auf das Schloss Naturdenkmal Sommerlinde am Badenburger See Übersichts-Skizze: 1 Schloss, 2 Großes Parterre mit Fontäne, 3 Kronprinzengarten mit Pavillon, 4 Amalienburg, 5 Dörfchen mit Brunnhaus, 6 Badenburg, 7 Monopteros, 8 Große Kaskade, 9 Pagodenburg, 10 Magdalenenklause, 11 Botanischer GartenDer Mittelkanal mit der Großen Kaskade teilt den Landschaftspark des Nymphenburger Parks in einen nördlichen und einen südlichen Bereich. Die Wasserzufuhr erfolgt von Westen aus der Würm über den Pasinger Kanal, der zum Nordmünchner Kanalsystem gehört. Das Wasser wird über zwei Kanäle nach Osten und Nordosten, sowie ü

Produktinformationen

Titel: Barockbauwerk in München
Untertitel: Barockes Kirchengebäude in München, Schlosspark Nymphenburg, Münchner Residenz, Theatinerkirche, St. Peter, Schloss Nymphenburg, St. Maria, Bürgersaal, St. Georg, St. Michael, Asamkirche, Heilig-Geist-Kirche, Damenstiftskirche, Hofgarten
Editor:
EAN: 9781158808571
ISBN: 978-1-158-80857-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 56
Gewicht: 128g
Größe: H249mm x B187mm x T7mm
Jahr: 2012