Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Barmer Gesundheitswesen aktuell 2018

  • Kartonierter Einband
  • 282 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die elfte Ausgabe von Gesundheitswesen aktuell gliedert sich in die zwei großen Themenbereiche Systemfragen und Wettbewerb sowie ... Weiterlesen
20%
35.90 CHF 28.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Die elfte Ausgabe von Gesundheitswesen aktuell gliedert sich in die zwei großen Themenbereiche Systemfragen und Wettbewerb sowie Gestaltung der Versorgung. Der erste Themenbereich Systemfragen und Wettbewerb behandelt die Konzentration im Krankenhaussektor, die Erwartungen an eine Bundespflegekammer, die Reformagenda der PKV, die Digitalisierung im Gesundheitswesen und die Möglichkeiten der Aufsichtsbehörde, Unplausibilitäten in Datenmeldungen von Krankenkassen zu erkennen. Im Themenbereich Gestaltung der Versorgung wird über die Auswirkung der Medizinprodukte-Regulierung, die strukturierte Krebsbehandlung im Rahmen des Zertifizierungssystems der Deutschen Krebsgesellschaft, Modellvorhaben zur Versorgung psychisch erkrankter Menschen, die Veränderungen in der Pathologie durch die Möglichkeiten der Digitalisierung, gefälschte Arzneimittel, die Onkologie-Vereinbarung und die Bewertung von Cannabis-Einsatz in der Schmerzmedizin berichtet.



Inhalt

Marktkonzentration im Krankenhaussektor: Andreas Schmid - Die Bundespflegekammer als Interessenvertretung der Pflege - zu hohe Erwartungen?: Antje Schwinger - Die Dualität stärken - Reformagenda der PKV: Hans Olav Herøy und Roland Weber - Roadmap Digitale Gesundheit: Handlungsempfehlung für eine Digitalisierung im Dienst der Gesundheit: Johannes Bittner, Christoph Dockweiler, Timo Thranberend - Die Sicherung der Datengrundlagen für den Risikostrukturausgleich - Monitoring von Unplausibilitäten: Maximilian Schwarz, Martin Blaschka, Benjamin Berndt - Medizinprodukte-Regulierung - alles im grünen Bereich nach Medical Device Regulation und Einführung der regelhaften Nutzenbewertung?: Stefan Sauerland und Jürgen Windeler - Krebspatienten qualitätsgesichert, multidisziplinär und evidenzbasiert versorgen: das Zertifizierungssystem der Deutschen Krebsgesellschaft: Henning Adam, Nora Tabea Sibert, Johannes Bruns, Simone Wesselmann - Modellprojekte zur Versorgung psychisch erkrankter Menschen nach § 64b SGB V - Überblick und erste Ergebnisse der bundeseinheitlichen Evaluation: Roman Kliemt, Dennis Häckl, Anne Neumann, Jochen Schmitt - Digitalisierung im deutschen Gesundheitswesen - Beispiel Digitale Pathologie: Peter Hufnagl, Manfred Dietel, Frederick Klauschen - Fragwürdige Wirkstoffe und gefälschte Präparate an den Grenzen des Gesundheitssystems - Kopien, Imitate, Fälschungen: Thomas Brechtel und Anke Baumann - Administrative vertragsärztliche Strukturförderung - Onkologie-Vereinbarung, Ziele erreicht?: Nikolaus Schmitt und Hans-Gerd Kolb - Heilsbringer Cannabis - wirklich ein Segen für die Schmerzmedizin?: Ursula Marschall, Helmut L'hoest, Beata Hennig

Produktinformationen

Titel: Barmer Gesundheitswesen aktuell 2018
Untertitel: Beiträge und Analysen
Editor:
EAN: 9783981880915
ISBN: 978-3-9818809-1-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Barmer Gek
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 282
Gewicht: 463g
Größe: H211mm x B149mm x T25mm
Jahr: 2018