50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Medienbildung

  • Kartonierter Einband
  • 306 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
PD Dr. phil. Bardo Herzig, ist Lehrstuhlvertreter für Theorie der Schule und des Unterrichts an der FernUniversität in Hagen. Die ... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext
PD Dr. phil. Bardo Herzig, ist Lehrstuhlvertreter für Theorie der Schule und des Unterrichts an der FernUniversität in Hagen.

Klappentext

Die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen ist heute vielfältig und nachhaltig durch Medien geprägt. Sie stellen für die kompetente Lebensbewältigung und die individuelle Entwicklung eine besondere Herausforderung dar. Diese wird von der Medienpädagogik und der (Medien-)Informatik mit verschiedenen Konzepten zur Medienkompetenz aufgenommen. In diesem Buch wird eine umfassende und integrative Sichtweise entwickelt, in der Medienbildung als Grundlage sachgerechten, selbstbestimmten, kreativen und sozial verantwortlichen Handelns im Medienzusammenhang verstanden wird. Der Band vermittelt einen Überblick über aktuelle Ansätze der Medienpädagogik und der informatischen Grundbildung und stellt vor dem Hintergrund semiotischer Überlegungen einen theoretischen Bezugsrahmen zur Medienbildung vor. Auf dieser Basis werden die Entwicklung der technischen Medien und ihre Eigenschaften als Kommunikationsmedien herausgearbeitet. Konsequenzen für die Umsetzung von Maßnahmen zur Medienbildung mit Anwendungsbeispielen runden den Band ab.

Produktinformationen

Titel: Medienbildung
Untertitel: Grundlagen und Anwendungen
Autor:
EAN: 9783867362016
ISBN: 978-3-86736-201-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Kopäd Verlag
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 306
Gewicht: 446g
Größe: H215mm x B135mm x T46mm
Veröffentlichung: 01.09.2012
Jahr: 2012