50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Weiterbildungsinteressen und Weiterbildungsmöglichkeiten in mittelständischen Unternehmen

  • Kartonierter Einband
  • 287 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die besondere Bedeutung beruflicher Weiterbildung wird in der öffentlichen und wissenschaftlichen Diskussion meist mit dem ökonomi... Weiterlesen
20%
94.00 CHF 75.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die besondere Bedeutung beruflicher Weiterbildung wird in der öffentlichen und wissenschaftlichen Diskussion meist mit dem ökonomischen Interesse der Unternehmen und der Wettbewerbsfähigkeit des 'Industriestandorts Deutschland' begründet. Die Interessen der Beschäftigten an beruflicher Weiterbildung werden dagegen allenfalls beiläufig erwähnt. Diese empirische Studie untersucht am Beispiel mittelständischer Unternehmen, welche Ziele die Beschäftigten mit beruflicher Weiterbildung verfolgen und inwieweit sie dabei von den Betrieben unterstützt werden. Neben positiven Ansätzen zeigt die Untersuchung auch die Defizite betrieblicher Weiterbildung auf, die sich häufig auf die bereits besser Qualifizierten konzentriert und selbst den Bedarf an Anpassungsqualifizierung nur unzureichend abdeckt.

Autorentext

Der Autor: Bardo Heger wurde 1959 geboren. Er studierte in Marburg Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung und arbeitet zur Zeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachbereich Erziehungswissenschaft an der Universität Gesamthochschule Essen.



Klappentext

Die besondere Bedeutung beruflicher Weiterbildung wird in der öffentlichen und wissenschaftlichen Diskussion meist mit dem ökonomischen Interesse der Unternehmen und der Wettbewerbsfähigkeit des 'Industriestandorts Deutschland' begründet. Die Interessen der Beschäftigten an beruflicher Weiterbildung werden dagegen allenfalls beiläufig erwähnt. Diese empirische Studie untersucht am Beispiel mittelständischer Unternehmen, welche Ziele die Beschäftigten mit beruflicher Weiterbildung verfolgen und inwieweit sie dabei von den Betrieben unterstützt werden. Neben positiven Ansätzen zeigt die Untersuchung auch die Defizite betrieblicher Weiterbildung auf, die sich häufig auf die bereits besser Qualifizierten konzentriert und selbst den Bedarf an Anpassungsqualifizierung nur unzureichend abdeckt.



Zusammenfassung
quot;Die Ergebnisse dieser sorgfältig ausgearbeiteten und dabei sehr lesbaren Studie können Weiterbildnern und Bildungsträgern wichtige Aufschlüsse über die bisher kaum erforschte betriebliche Weiterbildungsrealität in kleinen bis mittleren Unternehmen, ihre positiven Ansätze und ihre Defizite geben." (Walter Bender, Grundlagen der Weiterbildung)

Inhalt

Aus dem Inhalt: Anlässe, Inhalte und Organisation betrieblicher Weiterbildung in mittelständischen Unternehmen - Beteiligung und Interessen der Beschäftigten an beruflicher Weiterbildung.

Produktinformationen

Titel: Weiterbildungsinteressen und Weiterbildungsmöglichkeiten in mittelständischen Unternehmen
Untertitel: Eine empirische Untersuchung in nordhessischen Betrieben
Autor:
EAN: 9783631300060
ISBN: 978-3-631-30006-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Klassische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 287
Gewicht: 374g
Größe: H211mm x B151mm x T16mm
Jahr: 1996
Auflage: Neuausg.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen