50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kindergeschichte, Spiel und Parabel

  • Kartonierter Einband
  • 273 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Seit Mitte der sechziger Jahre sind die Grenzen zwischen Erwachsenen- und Kinderliteratur durchlässiger geworden. Die Untersuchung... Weiterlesen
20%
79.00 CHF 63.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Seit Mitte der sechziger Jahre sind die Grenzen zwischen Erwachsenen- und Kinderliteratur durchlässiger geworden. Die Untersuchung geht an die Anfänge dieser Entwicklung zurück, soweit sie in den Texten selbst bemerkbar werden, und zeigt sie als von poetologischen Interessen der Autoren bestimmt. Der Titel "Kindergeschichten" von Peter Bichsel kann als Name für ein parabolisches Genre stehen, dessen Merkmale auch an Texten von Barbara Frischmuth, Günter Bruno Fuchs und Reiner Kunze aufgewiesen werden.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Strukturmodell für ein Genre Kindergeschichte - Strukturuntersuchungen der ausgewählten Texte nach dem Muster von Propps Märchenanalyse - Spielrealität als Kommunikat des Erzählens - Parabel und Spiel - Kontexte und Entwicklungen der Kindergeschichte nach 1970.

Produktinformationen

Titel: Kindergeschichte, Spiel und Parabel
Untertitel: Untersuchungen zu kurzen Prosatexten um 1970
Autor:
EAN: 9783820410846
ISBN: 978-3-8204-1084-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 273
Gewicht: 345g
Größe: H211mm x B151mm x T16mm
Jahr: 1988
Auflage: Neuausg.