Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zukunftsvision im fotografischen Werk von Michael Najjar

  • Kartonierter Einband
  • 124 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die vorliegende Arbeit widmet sich dem Thema Zukunftsvision im fotografischen Werk von Michael Najjar. Sein Hauptthema behandelt d... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die vorliegende Arbeit widmet sich dem Thema Zukunftsvision im fotografischen Werk von Michael Najjar. Sein Hauptthema behandelt die Zukunftsvisionen von Städten und ihre Architektur, Menschen und die Transformationen ihres Körpers. Beschrieben wird die Werkserie "Netropolis", welche einen Überblick über die Entwicklung von Megacities und Metropolen wie Tokio, Berlin und London heute und in Zukunft gibt. Beeinflusst vom Futurismus und dem Montage-Stil der 20er und 30er Jahre kreiert Michael Najjar großformatige Bilder in den Farben Schwarz, Weiß und Grau. Sie reflektieren, auf welchem Weg Computerwissenschaft, Technologie und elektronische Kommunikation unser Leben, unseren Lebensstil und unseren Lebensrhythmus verändern könnten. Die Werkserie "Bionic Angel" zeigt, wie Michael Najjar die Menschen der Zukunft sieht, die Art und Weise wie sie leben, arbeiten und ihre Körper an die neuen Erfordernisse anpassen. Die Figuren der Werkserie repräsentieren den perfekten Körper und Unsterblichkeit. Sie zitieren Statuen der Antike. Ziel der Arbeit ist es, zu zeigen, wie weit Technologie gehen könnte und in welchem medientheoretischen Umfeld sich die Arbeit Najjars bewegt.

Autorentext

Mag. Barbara Zolles, M.A., geboren am 22.03.1984, ist beruflich im Kulturmanagement und als Musik-, Theater- & Kunstpädagogin in nationalen Kulturinstitutionen, pädagogischen Einrichtungen und im österreichischen Schulwesen tätig.

Produktinformationen

Titel: Zukunftsvision im fotografischen Werk von Michael Najjar
Autor:
EAN: 9783639807400
ISBN: 978-3-639-80740-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 124
Gewicht: 201g
Größe: H220mm x B150mm x T7mm