50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Prävalenz somatoformer Störungen in Österreich

  • Kartonierter Einband
  • 104 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mit dieser Studie wird die Prävalenz von Patienten mit nicht organisch bedingten körperlichen Beschwerden in einer Salzburger Allg... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Mit dieser Studie wird die Prävalenz von Patienten mit nicht organisch bedingten körperlichen Beschwerden in einer Salzburger Allgemeinmedizinischen Praxis erfasst. Die Ergebnisse werden mit der internationalen Datenlage verglichen und entsprechend diskutiert. Die Autorin gibt einen kurzen Überblick über die historischen Hintergründe zur Entstehung des Begriffes "somatoform" und der unterschiedlichen Zugänge der Diagnosemanuale. Die Kernfrage der Arbeit beschäftigt sich mit der in Österreich speziell in Psychosomatik unzureichenden Ausbildung der Ärzte und zeigt schlüssig die Sinnhaftigkeit einer Änderung der Ausbildungsordnung für Allgemeinmediziner.

Autorentext

Barbara Vockner geboren 1959 in Linz, Medizinstudium 1983-1990 , seit 1995 niedergelassene Allgemeinmedizinerin in Saalfelden, Studium der Psychotherapeutischen Medizin an der Donau-Uni Krems.



Klappentext

Mit dieser Studie wird die Prävalenz von Patienten mit nicht organisch bedingten körperlichen Beschwerden in einer Salzburger Allgemeinmedizinischen Praxis erfasst. Die Ergebnisse werden mit der internationalen Datenlage verglichen und entsprechend diskutiert. Die Autorin gibt einen kurzen Überblick über die historischen Hintergründe zur Entstehung des Begriffes "somatoform" und der unterschiedlichen Zugänge der Diagnosemanuale. Die Kernfrage der Arbeit beschäftigt sich mit der in Österreich speziell in Psychosomatik unzureichenden Ausbildung der Ärzte und zeigt schlüssig die Sinnhaftigkeit einer Änderung der Ausbildungsordnung für Allgemeinmediziner.

Produktinformationen

Titel: Prävalenz somatoformer Störungen in Österreich
Untertitel: Epidemiologische Studie zur somatoformen Störung in Österreich
Autor:
EAN: 9783639853940
ISBN: 978-3-639-85394-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 104
Gewicht: 173g
Größe: H223mm x B151mm x T10mm
Jahr: 2018